Themenbereich: Geburt allgemein

"Schnelle 1. Geburt - wann bei der 2. in die Klinik?"

Anonym

Frage vom 19.04.2002

Bei der Geburt meiner Tochter letztes Jahr ging alles sehr sehr schnell.Von Anfang an kamen die Wehen alle 3 min., nach 2 Std. platzte dann daheim die Fruchtblase und ich musste pressen. Gerade noch rechtzeitig kamen wir per Krankenwagen in den Kreißsaal. Jetzt erwarte ich mein 2.Kind am 23.07.02 und habe Angst, es gar nicht erst ins KH zu schaffen.Wann sollen wir losfahren? Die Wehen beim ersten Kind haben wir zu Beginn nicht gleich ernst genommen, da sie nicht so schlimm waren, wie man es immerzu hört. Vielen Dank für Ihren Rat.

Anonym

Antwort vom 19.04.2002

-Sie sollten schon relativ früph losfahren, wenn Sie merken, es könnte losgehen...Wann das ist, kann Ihnen niemand genau sagen, weil es ganz unterschiedlich anfangen kann. Bei Abgang von Fruchtwasser sollten Sie auf jeden Fall sofort losfahren (die Fruchtblase kann auch springen, OHNE dass Wehen sind). Die Wehentätigkeit müssen Sie abwarten und dann möglichst früh nach Ihrem Gefühl fahren. Besprechen Sie doch mit einer Hebamme in Ihrer Nähe, was Sie tun könnten und worauf Sie achten müssen, wenn das Baby tatsächlich im Auto, oder zuhause kommt.
Alles Gute!

32
Kommentare zu "Schnelle 1. Geburt - wann bei der 2. in die Klinik?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: