Themenbereich: vorzeitige Wehen

"30. SSW - Übungswehen?"

Anonym

Frage vom 02.07.2002

Hallo
Ich bin jetzt in der 30.ten SSW.Ich habe seit ein paar Tagen ein komisches Gefühl am Oberbauch.Es kommt mir vor als ob sich mein Bauch zusammen zieht,dachte immer erst,das mein Baby tritt,merkte aber keine Stöße,können das schon vorzeitige Wehen sein?Oder sind das nur Übungswehen?

Anonym

Antwort vom 03.07.2002

Sinn und Zweck der Senkwehen ist, daß das Kind Beziehung mit dem Geburtskanal aufnimmt. Sinn und Zweck der Vorwehen ist es, die Durchblutung der Gebärmutter aufrechtzuerhalten. Die Gebärmutter krampft sich immer wieder zusammen, um das Gewicht stützen zu können. Die Gebärmutter übt bis zur Geburt und zeigt dem Kind den Weg in den Geburtskanal. Mit diesen Übungen wird der Muttermund geburtsbereit. Ich möchte Ihnen raten, sich einen Termin bei Ihrem Frauenarzt oder Ihrer Hebamme geben zu lassen, um einen Befund hierüber machen lassen zu können. Mit freundlichen Grüßen

30
Kommentare zu "30. SSW - Übungswehen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: