Themenbereich: Abstillen

"Salbeitee während Stilllzeit?"

Anonym

Frage vom 19.10.2002

Salbeitee während Stilllzeit? Ich stille noch meinen 7 Monaten alten Sohn. Seit mehreren Wochen trinke ich 3x täglich Salbeitee, da ich mich dazu entschlossen habe
abzustillen. Jetzt behauptet meine Schwester, daß wenn man Salbeitee trinkt nicht mehr stillen soll. Schadet dem Baby den Salbeitee? Ist da was dran?

Anonym

Antwort vom 21.10.2002

Es <schadet> meines Wissens nach lediglich in dem Sinn, daß sich eben dabei die Milchmenge reduziert- was Sie ja auch damit bezwecken wollen. Reduzieren Sie jedoch die Stillmahlzeiten an sich durch Beikostgabe, so reduziert sich die Milchmenge von alleine dementsprechend.
Mit freundlichen Grüßen

15
Kommentare zu "Salbeitee während Stilllzeit?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: