Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Welche Milch für Brei mit 9M?"

Anonym

Frage vom 24.03.2003

Ich möchte meinem Sohn, 9M,
Griessbrei ohne Zucker geben, der muß aber mit Mich zubereitet werden, welche kann ich nehmen?
Keine Allergie vorhanden.

Anonym

Antwort vom 25.03.2003

Wenn Ihr Sohn keine Allergie hat und auch in der Familie keine Allergie vorliegen, können Sie den Getreidebrei mit normaler Kuhmilch (3.5% Fettgehalt) zubereiten. Nur bei allergiegefährdeten Kindern empfiehlt man im ersten Lebensjahr keine Kuhmilch zu geben, sondern auf HA-Milch, Ziegen- oder Stutenmilch auszuweichen, wenn die Muttermilch nicht mehr ausreicht. Viele Informationen zu dem Thema Ernährung finden Sie auch in der Broschüre des Forschungsinstitutes für Kinderernährung in Dortmund (www.fke-do.de): "Ernährung für Kleinkinder und Säuglinge".

16
Kommentare zu "Welche Milch für Brei mit 9M?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: