Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Kann es also sein das ich schwanger bin?"

Anonym

Frage vom 02.10.2003

Hallo! Bin jetzt 6 Wochen über der Zeit, das ich meine Regel bekommen sollte.Habe vor 2 Wochen einen Test gemacht, der war negativ, kann es sein das ich trotzdem schwanger bin? Habe schon ein Kind (1 Jahr alt) und habe seit einer Woche ständig ein Ziehen im Unterleib, Morgens und abends ist mir schlecht und abwechselnd Heisshunger und meine Brüste spannen und brennen so das ich nicht mehr auf dem Bauch schlafen kann. Kann es also sein das ich schwanger bin?

Anonym

Antwort vom 06.10.2003

-Möglich wäre es muß aber nicht sein. Auf jeden Fall beschreiben Sie unsichere SS-Zeichen, die auf eine SS hindeuten können. Wie der Name aber schon sagt, sind es unsichere SS-Zeichen. Gut wäre es, wenn Sie noch mal einen SS-Test machen. Es kann durchaus passieren, daß ein SS-Test fälschlich negativ oder positiv ausfällt. Um aber ganz sicher zu gehen, ob eine SS vorliegt oder nicht, wäre ein Frauenarztbesuch zu empfehlen.

16
Kommentare zu "Kann es also sein das ich schwanger bin?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: