Themenbereich: Babyernährung allgemein

"richtige Dosierung der Flaschennahrung?!"

Anonym

Frage vom 02.02.2005

Hallo liebe Hebammen.
Mein Sohn ist jetzt 9 Wochen alt und ich gebe ihm (leider) seit 2 Wochen Milupa Pre-Nahrung. Vom Stillen ist er leider nicht satt geworden, jetzt gebe ich ihm noch 1-2 mal/Tag die Brust, habe aber nicht den Eindruck, dass er viel trinkt. Meine Frage bezieht sich auf die Dosierung der Flaschennahrung: gilt für ihn die Dosierung" 2.Monat" oder "3.+4. Monat" ? die angegebene Messlöffelzahl versuche ich auf den Tag zu verteilen, da mein sohn mindestens alle 2 h Hunger hat! Manchmal verdünne ich die Milch schon, weil ich befürchte, dass er zuviel zunimmt.Braucht er ggf. jetzt schon 1er Nahrung? Nachts hält er übrigens länger durch: 1. Etappe 5-7h und dann alle 4h. Leider habe ich bisher keine Antworten auf meine Fragen gefunden und hoffe nun auf Sie ! Vielen Dank im voraus+Gruß

Anonym

Antwort vom 02.02.2005

Hallo, die Kinder, die Pre-Milch trinken, dürfen, wie die Stillkinder nach Bedarf gefüttert werden.
Da er nacht nur 1 Mahlzeit hat, muß er tags das verpaßte nachholen. Durchschnittlich haben die Kinder zwischen 6-10 Mahlzeiten in 24 Std. Da Pre-Milch, wie auch MM KEINE Stärke enthält (erst mit 4 Monaten kann Stärke verdaut werden)- im Gegensatz zur Folgemilch, ist diese Nahrung allerdis weniger sättigend. Also darf Ihr Kind so viel und oft trinken, wie es möchte...Von der Pre-Milch werden sie, wie auch von der MM nicht zu dick.

29
Kommentare zu "richtige Dosierung der Flaschennahrung?!"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: