Themenbereich:

"Kind zu groß für 31. SSW?"

Anonym

Frage vom 14.02.2005

Hallo,
ich bin in der 31. Schwangerschaftswoche und hatte heute den 3. Ultraschalltermin. Dabei hat die Ärztin einen Kopfumfang von 29 cm und ein Schätzgewicht von 2.100 g gemessen und gemeint, dass das Kind wohl sehr groß ist.

Stimmt das? Gibt es irgendwo eine Aufstellung darüber, welches Gewicht und welcher Kopfumfang in welcher Schwangerschaftswoche normal ist?

LG Sylvia

Antwort vom 15.02.2005

Nach meiner Kenntnis entspricht der gemessene KU genau dem "Durchschnitt" der 31. SSW, welche anderen Werte Ihre FÄ noch herangezogen hat um ein geschätztes Gewicht zu ermitteln weiß ich natürlich nicht. Die erfahrung zeigt aber, dass die über US-Daten ermittelten Schätzgewichte fast nie dem tatsächlichen Gewicht entsprechen!
Bitten Sie doch Ihre Hebamme im Geburtsvorbereitungskurs mal, Ihren Bauch abzutasten und vom Tastbefund her zu sagen, ob das Kind "groß", "klein" od ganz durchschnittlich ist und lassen Sie sich nicht durch Ultraschall-Daten verunsichern!

30
Kommentare zu "Kind zu groß für 31. SSW?"
Nasta92
Gelegenheitsclubber (0 Posts)
Kommentar vom 22.07.2011 12:36
31.ssw
ich bin auch in der 31.ssw und letzte woche hatte ich auch meine 3.ultraschalluntersuchung ...meiner kleiner wiegt ca.2000g und ist 44cm groß ...das hat mich auch sehr irritiert .... hab gestern meine hebamme gefragt ob das normal ist ..weil eine freundin von mir auch schwanger ist und ein monat ehr ihr kind bekommt ...und aber bei ihr die kleine ca. 1300 wiegt und 40 cm groß ist .... meine hebamme hat dazu gesagt kann sein das es ein dickes kind wird :D

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: