Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schwangerschaft mit 43 möglich?"

Anonym

Frage vom 23.02.2005

Hallo, kann es sein, dass man im "hohen" Alter von 43 Jahren noch von 1 x ungeschütztem Verkehr ca. 1-2 Tage vor dem erfühlten Eisprung schwanger wird und das, obwohl der Liebste auch noch ziemlich starker Raucher ist? Ich bin jetzt am 25. ZT und in meinem Unterleib zieht und zwickt es seit einer knappen Woche wie zu Beginn meiner ersten Schwangerschaft vor 10 Jahren. Außerdem bin ich plötzlich kurzatmig, wie eine wirklich "alte" Frau. Kann das sein, oder spielt mir meine Einbildung einen Streich?
Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus von einer momentan völlig entnervten Frau....

Anonym

Antwort vom 23.02.2005

-Hallo, klar, warum sollten Sie nicht auch noch in Ihrem "hohen" Alter ein Kind empfangen können.Wenn Sie noch Eisprünge haben, ist eine Schwangerschaft genau so möglich wie vor 10 Jahren...in ein paar Tagen wissen Sie ja mehr! Grüße Judith

27
Kommentare zu "Schwangerschaft mit 43 möglich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: