Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Zuckertest sinnvoll?"

Anonym

Frage vom 18.03.2005

Hallo liebes Hebammenteam,

ich brauche mal eine unabhängige Meinung zum Thema Zuckertest.
Ich hatte in meiner 1. Schwangerschaft immer mal wieder Zucker im Urin.
Die Werte beim Zuckerbelastungstest waren aber okay.

Ich bin jetzt in der 27. SSW und hatte bisher nur einmal vor 9 Wochen ein wenig Zucker im Urin. Ich hatte vorher aber gut gefrühstückt. (1 große Tasse Kaba und 2 Marmeldebrote).

Von meiner Frauenärztin wurde mir jetzt ein kleiner Blutzuckertest (IGEL) empfohlen.
Mich würde interessieren, ob so ein kleiner Zuckertest sinnvoll ist?

Grüssle Anja

Antwort vom 18.03.2005

Hallo,
in der Schwangerschaft ändert sich der Stoffwechsel, so dass Zucker anders aufgenommen und verarbeitet wird. Es kommt viel eher hohem Blutzucker als außerhalb der Schwangerschaft. Ein Schwangerschaftsdiabetes kann zu einem verstärkten Größenwachstum des Kindes führen und auch zu anderen Problemen. Mit einem Zuckertest läßt sich der Diabetes nicht sicher diagnostizieren. Jedenfalls gibt es falsch-positive und falsch-negative Befunde. In 90% der positiven Fälle läßt sich der Diabetes alleine mit einer Nahrungsumstellung behandeln.
Ich finde den Test etwas widersinnig, wenn keine besonderen Hinweise in der Krankengeschichte bekannt sind. Im Prinzip nehmen Sie sehr viel Zucker zu sich und dürfen sich danach nicht bewegen. Anschließend bekommen Sie dann gesagt Sie sollten nicht so viel Zucker essen und sich mehr bewegen. Sinnvoll fände ich hingegen wenn alle Frauen eine vernünftige Ernährungsberatung erhielten unabhängig von einem Testergebnis. Es ist für jede Schwangere sinnvoll auf Zucker, zuckerhaltige Getränke und Obst in großen Mengen (auch Saft)zu verzichten. Wenn Sie dies nicht möchten, ist ein Test für Sie eventuell hilfreich, wobei ich Ihnen auch bei negativem Test eine Ernährungsumstellung empfehlen würde wenn häufig Zucker im Urin ist, das Kind sehr groß ist oder Sie sehr viel Fruchtwasser haben.
Alles Gute, Monika

32
Kommentare zu "Zuckertest sinnvoll?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: