Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Schwangerschaft nach Ziehen der Spirale möglich?"

Anonym

Frage vom 29.03.2005

Hallo,
ich habe mir am 03.03. die Hormonspirale ziehen lassen. Danach habe ich ca. 3 Tage leichte Blutungen gehabt. Danach hatte ich zwei Tage keine Blutungen und dann wieder 2 Tage Blutungen. Da wo ich keine Blutungen gehabt habe, hatte ich Geschlechtsverkehr und ab dem 08.03. noch zweimal.
Ich habe jetzt ein ziehen und Spannungsgefühl in der Brust und vor zwei Tagen ein heftiges ziehen im Unterbauch. Kann das durch die Hormonumstellung kommen oder könnte es vielleicht sein, daß ich schon schwanger bin?
Mit der Hormonspirale hatte ich gar keine Blutungen.
Ist es noch zu früh für einen Schwangerschaftstest?
Vielen Dank für eine Antwort, Andrea

Antwort vom 29.03.2005

Hallo, es ist recht unwahrscheinlich, dass Sie so schnell nach dem Ziehen der Spirale schon wieder schwanger sein können, da sich der natürliche Homonstatus und damit der Eisprung erst weider einstellen müssen, was normalerweise eine Weile dauert. Die Symptome, die Sie schildern können auch von einer bevorstehenden Periode herrühren. Ein Test macht erst ca. zwei bis besser drei Wochen nach dem ungeschützen Verkehr Sinn. Normalerweise sind das einige tage nach der zu erwartenden Periode. Alles Gute, Monika

25
Kommentare zu "Schwangerschaft nach Ziehen der Spirale möglich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: