Themenbereich: Schwangerschaftstest

"waren Tests zu früh?"

Anonym

Frage vom 21.05.2005

Hallo liebes Hebammenteam

hatte meine letzte Mens vom 12.4. - 17.4..Hatte mit meinem Freund um den Eisprung herum GV.
Jetzt bin ich 13 Tage drüber. Habe am 3 . und 6. Tag über er Regel einen Test gemacht - negativ. Heute 13 Tage drüber war der Test positiv. Habe seit ca 2 Wochen linksseitige Unterleibschmerzen. Bin ich nun schanger? Waren die beiden anderen Tests zu früh?

Antwort vom 21.05.2005

Hallo, die beiden ersten Tests waren mit ziemlicher Sicherheit zu früh, um ein positives Ergebnis anzuzeigen. Eventuell ist die Schwangerschaft aber auch erst später entstanden, so dass zum Zeitpunkt der ersten tests noch nicht genügend Schwangerschaftshormone vorhanden waren, um ein positives Testergebnis anzuzeigen. Wenn Sie jetzt ein positives Ergebnis haben, dann sind Sie auch schwanger. Schon das Ausbleiben der Periode deutet darauf hin. Wegen der einseitigen Unterleibsschmerzen sollten Sie in der nächsten zeit einen Arzt aufsuchen damit per Ultraschall der Sitz der Schwangerschaft festgestellt werden kann.
Alles Gute, Monika

15
Kommentare zu "waren Tests zu früh?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: