Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Länge der Vorwehen"

Anonym

Frage vom 24.08.2005

Hallo, ich bin in der 38/39 SW. Seit Tagen habe ich en starkes Ziehen im Unterleib und der Bauch verhärtet sich. Das passiert alle 2-4 Stunden. Meine FA sagt das es sich um die Vorwehen handelt. Wie lange dauern den diese Vorwehen, wann geht es denn endlich los? Ich meine solange können doch Vorwehen nicht dauern, oder doch?

Anonym

Antwort vom 24.08.2005

Hallo, Ihr Arzt hat mit Sicherheit Recht. Es kann Ihnen nur keiner sagen, wie lange Sie Vorwehen haben werden, bis diese in Geburtswehen übergehen. Theoretisch kann es aber auch noch 3/4 Wochen dauern bis Ihr Kind ans Tageslicht will. Versuchen Sie die Vorwehen nicht so sehr zu beachten sondern sie als wichtige Vorbereitung für die Geburt zu sehen, wann immer die auch sein wird- meist werden die Vorwehen, dann auch nicht mehr so intensiv wahrgenommen. Gruß Judith

26
Kommentare zu "Länge der Vorwehen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: