Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Was begünstigt den Schleimaufbau?"

Anonym

Frage vom 16.09.2005

Liebes Hebammen, ich bin 29 und habe nach 11 Jahren Pilleneinnahme Mitte Mai die Pille wegen Kinderwunsch abgesetzt. Seitdem habe ich Zyklen von 29 - 34 Tagen, doch meine Periode ist sehr schwach, viel schwächer als bei der Pilleneinnahme. Meine Vermutung ist, dass sich die Gebärmutterschleimhaut nicht ausreichend aufbaut. Gibt es da vielleicht Hilfen aus der Natur? Würde da Mönchspfeffer helfen, von dem ich öfters hier gelesen habe?
Vielen Dank!

Anonym

Antwort vom 17.09.2005

Hallo, Sie können ruhig Mönchspfeffer ausprobieren, aber das veränderte Menstruationsverhalten muss kein Hinweiß auf einen verminderten Schleimhautaufbau sein.Und wenn Sie erst seit Mai pillenfrei sind, darf Ihre Körper auch noch ein bisschen mit der neuen Situation am Arbeiten sein. Gruß Judith

12
Kommentare zu "Was begünstigt den Schleimaufbau?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: