Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Schwangerschaftstest zu früh?"

Anonym

Frage vom 27.09.2005

Hallo,
ich habe 2 Jahre lang die 3 Monatsspritze genommen, die letzte im November 2004. im Mai 2005 hatte ich das erste Mal wieder meine Periode. Die Blutungen waren normal, die Zyklen zwischen 37 und 34 Tagen. Meine letzte Periode hatte ich am 13. August, seitdem nicht mehr. Am 19 September habe ich einen SS-Test gemscht, der war negativ. Am 26. (gestern) war ich beim Gyn., der konnte keine Schwangerschaft feststellen. er meinte, ich solle in einer Woche noch einen SS-Test machen, vielleicht hätte sich durch die noch nicht regelmäßigen Zyklen der Eisprung verschoben oder es könnte auch sein, daß ich die Periode in zwei Wochen bekommen könnte.
Ich bin jetzt ziemlich ratlos. Manchmal ist mein Busen fester, dann wieder ganz weich. Könnte ich schwanger sein, war der SS-Test vor einer Woche noch zu früh?
liebe Grüssse und Danke im vorraus

Antwort vom 27.09.2005

-Leider kann ich Ihnen auch nicht mehr sagen als Ihr Gynäkologe. Im Moment kann man nur abwarten, den Test in 1-2 Wochen wiederholen, wenn nicht vorher die Blutung einsetzt. Nehmen Sie es gelassen, beeinflussen können Sie grade sowieso nichts, deswegen sollten Sie sich nicht unter Stress setzen. Drücken Sie einfach die Daumen, das tu ich auch für Sie, vielleicht hilfts...!!

10
Kommentare zu "Schwangerschaftstest zu früh?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: