Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"was bedeutet die Abkürzung"

Anonym

Frage vom 10.11.2005

Mein Gynokologen hat bei der Ultraschalluntersuchung in der 21.ssw und auch heute in der 30.ssw im Mutterpass bei Kommentar ein "VW"vermerkt. Was bedeutet das? Außerdem wüßte ich gern ob die folgenden Maße normal sind:30.ssw, bpd 8,00; fod/ku9,9; atd 7,4; fl/hl 5,5 ??? Mein erstes Kind war mit 57 cm bei 3600 g doch sehr groß und ich wüßte gern ob mein zweites auch so ein langes Kerlchen wird. Vielen Dank im Vorraus.

Anonym

Antwort vom 11.11.2005

Hallo, VW steht für Vorderwand und bedeutet, dass die Plazenta an der Vorderwand der Gebärmutter liegt. Das ist eine normale Lage. Die Maße entsprechen alle der Norm in der 30.SSW. Da die Oberschenkellänge(fl) auch nicht länger als gewöhnlich ist, lässt sich noch nicht ablesen, ob dieses Baby auch so lang wird wie Ihr erstes. Alles Gute, Barbara

23
Kommentare zu "was bedeutet die Abkürzung"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: