Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Bis wann muss ich mit einem Test warten?"

Anonym

Frage vom 14.12.2005

Hallo, hier meine Frage zu einer möglichen Schwangerschaft:
ich nehme seit ca. einem 3/4 Jahr keine Pille. mein Zyklus ist nur leicht unterschiedlich (evtl. 1 bis 2 Tage). Meine letzte Blutung war vom 25.11 bis zum 01.12. (ich zähle immer volle 7 Tage), meist ist aber schon nach dem 6ten Tag die Blutung vorbei. Der nächste Zyklus sollte um den 29.12 sein.

Am 02.12 und am 09.12 hatte ich geschützten GV, jedoch nur mit Kondom. Soweit nachvollziehbar, war die Verhütung z. B. durch Beschädigung, Abrutschen etc. NICHT beeinträchtigt. Auf mehreren Seiten wird von der Beobachtung des gebärmutterschleims gesprochen. Am 03/04.12 war dieser klar, eher zäh/dickflüssig (ähnlich wie evtl. Sport-Kühlgel). Ein paar Tage danach war der Ausfluss wieder dünnflüssiger und weiss.

Seit 1-2 Tagen verspühre ich kein Ziehen, eher ein leichtes Druckgefühl im tief sitzenden Unterbauch (Ansatz Scham), so als ob mann eine Unebenheit/Wulst von aussen erfühlen kann.

Mir ist nicht übel, verspühre auch kein Ziehen in der Brust. Kann ich sofort/jederzeit, da ich ja nicht die Pille nehme, einen Schwangerschaftstest durchführen, oder muss auch ich bis zu einem gewissen Zeitpunkt, wenn welcher, warten? Gibt die Beschaffenheit des Ausflusses/Schleims Aufschluss? Kann ich schwanger sein (hinsichtlich Eisprung bzw. Überlebenszeit der Spermien im Körper)?
Danke im Vorraus. Luna

Antwort vom 14.12.2005

Hallo, wenn Sie ein Kondom richtig benutzt haben, ist es eher unwahrscheinlich, dass Sie schwanger geworden sein könnten, auch wenn die Beschaffenheit des Cervixschleims dafür spricht, dass Sie einen Eisprung hatten. Ein Test lohnt sich erst, wenn die Periode mehr als eine Woche überfällig sein sollte. Ihr Zyklus scheint ja eher etwas verlängert zu sein. Eine Befruchtung wäre unter Einbezug der Überlebenszeit der Spermien nur am 9. möglich gewesen, ist aber dennoch unwahrscheinlich wegen des Kondoms.
Alles Gute, Monika

23
Kommentare zu "Bis wann muss ich mit einem Test warten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: