Themenbereich: Schwangerschaftstest

"kann ich schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 13.05.2006

Hallo liebes Hebammenteam!

Seit einiger Zeit quält mich die Frage, ob ich schwanger sein könnte. Mein Periode kam die letzten zwei Monate mehr oder weniger rechtzeitig aber völlig ohne Schmerzen (bisher hatte ich immer sehr starke Bauchschmerzen) und war auch kürzer als gewöhnlich. Ich habe zugenommen, obwohl sich mein Essverhalten und Lebenstill überhaupt nicht geändert hat. Die Brüste sind größer geworden (durch Zunehmen wahrscheinlich) und waren einige Zeit sehr empfindlich, was aber vorbeiging. Außerdem ist mir öfters mal nach heulen. Bei meinem ersten Kind hatte ich 1-2 Tage Schmierblutung und war schon schwanger. Man hört ja immer wieder von "Überraschungskindern", wenn die Mütter erst sehr spät merken, dass sie schwanger sind. Beeinflusst durch Medien und meine, vielleicht auch Einbildungen, wende ich mich an Sie mit der Bitte um Rat.

Für Ihre Mühe bedanke ich mich im Voraus und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Natalja

Antwort vom 14.05.2006

Hallo, man hort zwar sowas ab und an, aber erstens nicht sehr häufig und zweitens gibt es wenig Berichte aus erster Hand. In meiner Hebammenlaufbahn sind mir jedenfalls ausgesprochen wenig Frauen direkt begegnet, bei denen das so war, aber alle hatten von jemandem gehört. Alles was Sie beschreiben kann auch ohne Schwangerschaft auftreten. Das einfachste wird es sein, wenn Sie einen Schwangerschaftstest machen, der müsste nach so langer Zeit schon sicher positiv sein, wenn tatsächlich eine Schwangerschaft vorläge.
Liebe Grüße und alles Gute, Monika

18
Kommentare zu "kann ich schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: