Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Habe ich den Test zu früh gemacht?"

Anonym

Frage vom 16.05.2006

Hallo! Großes Lob für dieses gelungene Forum!
Ich habe folgende Frage: Ich bin 24 Jahre alt. Im Februar habe ich die Pille nach 6 Jahren Einnahme abgesetzt, weil mein Freund und ich uns ein Kind wünschen. Seitdem hatte ich 2 relativ regelmäßige Zyklen von +/- 23 Tagen. An den Tagen vor und während des (mit Hilfe eines Eisprung-Kalenders errechneten) Eisprungs hatten wir GV. Am 13.05. hätte eigentlich meine Periode wieder einsetzen sollen ...hat sie aber bis jetzt noch nicht. Seit 2 Tagen verspüre ich ein Ziehen im Bauch, aber eine Blutung hat nicht eingesetzt. Heute Morgen habe ich dann einen Urin-SST gemacht. Dieser war (leider) negativ. Ist die Verspätung der Periode auf die Absetzung der Pille zurück zu führen oder kann ich schwanger sein? Habe ich den SST zu früh gemacht? Vielen Dank für eure Hilfe!

Antwort vom 16.05.2006

Es kann beides sein! Zyklusschwankungen so kurz nach Absetzen der Pille sind durchaus drin; aber auch eine Schwangerschaft ist möglich! Wiederholen Sie den test in 1 Woche, wenn nicht vorher die Regelbltg. einsetzt. Ich drücke Ihnen die Daumen und: danke für Ihr Kompliment; vielleicht besuchen Sie uns ja bald öfter ;-)!!

25
Kommentare zu "Habe ich den Test zu früh gemacht?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: