Themenbereich: Abstillen

"Wie stille ich am Besten ab?"

Anonym

Frage vom 11.07.2006

Hallo,seit einigen Tagen ist meine Milch nur noch Wasser und meine Tochter wird überhaupt nicht mehr satt. Sie mag gar nicht mehr an die Brust, jetzt habe ich angefangen ihr nur noch die Flasche zu geben. Wie stille ich jetzt richtig ab ohne Entzündungen oder andere Nebenwirkungen zu bekommen???
Vielen Dank
Lg Betty

Anonym

Antwort vom 12.07.2006

Hallo, bei diesen Temperaturen brauchen die Kinder auch mehr Flüssigkeit, deshalb wird die Milch tatsächlich dünnflüssiger, und die Kinder trinken länger oder häufiger... Wenn Sie trotzdem abstillen möchten und bisher noch keine zu vollen Brüste mit roten und/oder harten Stellen haben, können Sie einfach 1-3 Tassen(auch abgekühlten) Salbeitee pro Tag trinken. Wenn die Brust zu voll erscheint, dann unter der heißen Dusche ausstreichen, bis sie wieder weich ist, danach kühlen mit einem nassen Handtuch aus dem Kühlschrank oder kalten geknäusten Weisskohlblättern. Sie können bei Bedarf auch zum Abstillen noch Rat vor Ort von Ihrer Nachsorgehebamme holen! Alles Gute,Barbara

22
Kommentare zu "Wie stille ich am Besten ab?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: