Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Zwischenblutung oder erneut schwanger?"

Anonym

Frage vom 18.12.2006

Hallo liebes Hebammenteam!

Ich hatte am 28.11.2006 das letzte Mal meine Tage, nehme die Pille Yasminelle, die erste Pille habe ich dann dementsprechend wieder am 04.12.2006 eingenommen, wobei ich die 2. und 4. Pille 16 Stunden zu spät eingenommen hab und seit dem 13.12.2006 die Pille gar nicht mehr nehme, weil wir uns für Persona und Kondom entschieden haben. Die Pille nehme ich erst wieder seit dem 06.11.2006, weil ich am 21.09.2006 mein erstes Baby bekommen habe. Nun habe ich heute morgen mittelmäßig viel braunes-rotes Blut in der Unterhose gehabt...ist das eine Zwischenblutung? Am 06. oder 07.12.2006 hatten wir GV ohne zusätzliche Verhütung. Nun ist meine spezielle Frage, ob ich wieder schwanger sein kann trotz dieser merkwürdigen Zwischenblutung? Oder war das eine Art Abbruchblutung, weil ich die Pille ja mitten im Zyklus gar nicht mehr nehme? Die Pille habe ich von Anfang an des Zyklus (28.11.2006) bestimmt jeden zweiten Tag ganz vergessen oder erst 16 Stunden später eingenommen...Ist einfach nicht mein Ding!
Was soll ich machen? Kann ich schwanger sein? Über eine schnelle und präzise Antwort wäre ich Ihnen sehr sehr dankbar!!
Lg,

Antwort vom 18.12.2006

Hallo, bei der Blutung hat es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um eine Abbruchblutung durch den Hormonabfall nach Absetzen der Pille gehandelt. Da Sie die Pille so unregelmäßig genommen haben, lässt sich leider gar nicht errechnen, ob und wann ein Eisprung stattgefunden haben könnte. Eine "präzise" Antwort, ob Sie wieder schwanger sein könnten, ist daher auch nicht möglich. Eine Schwangerschaft ist relativ schnell nach einer geburt wieder möglich. Meistens dauert es aber länger bis der Körper weider eine Schwangerschaft zulässt. Besonders wenn Sie stillen lässt der Eisprung oft monatelang auf sich warten, egal ob Sie die Pille nehmen oder nicht. Es kann sein, dass Ihre Periode jetzt ausbleibt auch wenn Sie nicht schwanger sind, weil Sie die Pille mitten im Zyklus abgesetzt haben. Mit einem sicheren Ergebnis eines Schwangerschaftstests können Sie drei Wochen nach einer möglichen Befruchtung rechnen. Das wäre dann am 27.12. Alles Gute, Monika

19
Kommentare zu "Zwischenblutung oder erneut schwanger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: