Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Ist mein Freund der Vater?"

Anonym

Frage vom 22.02.2007

Hallo,
habe mal eine frage an euch.
Hatte von Jan 06 bis Juli06 einen 31/32 Zkylus.
Nur jetzt von Juli auf August hatte ich einen 36 Zlylus.
Meine letzte Periode war am 6.8.06.
Hatte am 21.8 was mit meinen ex Freund. Wir hatten keinen GV. Er hatte auch die ganze Zeit dabei die Hose an. Er war vorher auf Wc und danach hat er mich erst über die Hose gestreichelt und dann ist er mit seinen Fingern an meine Scheide gegangen. Möglich das Spermien an seinen Fingern waren und ich dadurch ss geworden bin?
Ab den 24.8 hatte ich regelmäßig GV mit meinen Freund.
Es soll ein Mädchen werden und der ET war erst 20.05.07 wurde korregiert auf den 31.5 und beim letzten mal sagte mein fa ET wäre 24.5.
Kann doch nur von meinem Freund sein oder???
Danke schon mal
Lg

Antwort vom 22.02.2007

So wie Sie dieses Intermezzo schildern, ist es kaum möglich, dass Sie dabei schwanger geworden sind. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist Ihr Freund der Vater des Kindes; letzendliche Sicherheit kann Ihnen ein Vaterschaftstest geben, den man nach der Geburt durchführen kann. Alles Gute!

22
Kommentare zu "Ist mein Freund der Vater?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: