Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Wieder schwanger oder noch erhöhter HCG?"

Anonym

Frage vom 01.03.2007

Liebes Hebammenteam, ich hatte am 22.12.06 eine Ausschabung, wollte aber nicht so lange auf die nächste SS warten und hatte dann am 28.01.07 meine erste Mens. Da diese recht normal ausfiel starteten wir direkt einen ersten Versuch. Da ich bis jetzt erst nach Monaten schwanger wurde, dachten wir es würde wieder so lange dauern und wollten keine Zeit verlieren. Heute Morgen war der Test dann positiv. Ich habe keinerlei Schwangerschaftsbeschwerden, keine schweren Brüste, Übelkeit oder Abneigung gegen Gerüche. Ich fühle mich also gar nicht schwanger. Jetzt meine Frage:“ Kann ich trotzdem schwanger sein? Oder könnte mein HCG vielleicht noch erhöht sein weil die AS noch nicht so lange her ist? Aber hätte ich denn dann meine Mens bekommen? Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus.

Antwort vom 02.03.2007

Es kann beides sein; Sie sollten einfach noch ein paar Tage warten, ob die Periode einsetzt od. ggf den Test noch mal wiederholen. Inzwischen sollten Sie über gut ausgewogene u reichliche Ernährung dafür sorgen, dass Ihre Gebärmutter eine voll funktionsfähige Schleimhaut aufbauen kann, damit Ihr Baby (wenn sich denn eins eingenistet hat) genug "zu essen" hat! Alles Gute!

15
Kommentare zu "Wieder schwanger oder noch erhöhter HCG?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: