Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

"Starke Schwindelanfälle"

Anonym

Frage vom 21.03.2007

Hallo,

ich bin in der 22. SSW und habe seit gestern starke Schwindelanfälle, die durch die jeweilige Lage (Rücken und rechte Seite) verstärkt werden. Es geht manchmal soweit, dass sich der ganze Raum dreht. Mein Blutdruck war bei der letzen Untersuchung 120/70. Auch im Stehen oder Sitzen habe ich eine Benommenheit bis zum Schwindel. Wasseransammlungen habe ich aber keine. Was könnte das sein?

Mit freundlichen Grüßen

Anonym

Antwort vom 21.03.2007

Die Rückenlage sollten Sie meiden, da es mit zunehmender Gebärmuttergröße zu einem Abdrücken der unteren Hohlvene kommen kann, was den Schwindel verursacht. Allerdings ist das in der 22. SSW eher noch die Ausnahme, deshalb würde ich raten, dass Sie sich auf jeden Fall bei Ihrer Vorsorge-Hebamme bzw FÄ untersuchen lassen um evtl andere ursachen herauszufinden. Gute Besserung!.

22
Kommentare zu "Starke Schwindelanfälle"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: