Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Wann ist mein nächster Eisprung?"

Anonym

Frage vom 18.06.2007

Hallo liebes Hebammen-Team! Ich habe nach 10 Jahren, bereits in 2004 die Pilleneinnahme beendet (Eve20). Danach haben wir immer mit Kondom GV gehabt bis Oktober 2005. Da sich bis Oktober 2006 noch keine Schwangerschaft eingestellt hatte, besuchte ich meinen FA. Sie stellte nichts fest, ausser dass ich kerngesund bin. Mein Mann ging ebenfalls zum Arzt, glücklicherweise ist auch alles i.O.. Nach diesem Besuch bei unseren Ärzten hatten wir regelmäßig Sex (auch nach Fruchtbarkeitskalender, Ovulationstest). Ich selber bemerkte dann, dass ich mich zu sehr darauf versteifen würde und wir versuchten uns abzulenken...Mittlerweile sind wir ziemlich entspannt und lassen der Natur freien Lauf. Im Mai dann waren wir im Urlaub, hatten fast jeden Tag GV, dann kam am 23.5. eine Art Schmierblutung, am nächsten Tag meine starke Regel und danach noch 1-2 Tage Schmierblutung. (Schwangerschaftstest leider negativ). In der letzten Woche (ab Mittwoch Abend den 14.6.) war mir übel, dieses flaue Gefühl im Magen setzte sich unregelmäßig jeden Tag bis heute durch (manchmal war mir auch leicht schwindelig). Durch verrückt machen einer Freundin machte ich gestern einen weiteren Test, der ebenfalls negativ ausfiel. Heute morgen allerdings hatte ich sehr kurz und eine nur ganz hellbraune Schmierblutung, die inzwischen wieder weg ist. Die Frage nun: Ich denke, es hat wieder nicht geklappt, aber wann ist nun mein nächster Eisprung. Durch diese Schmierblutung bin ich verwirrt, ich hätte erst ca. am 20.6. meine Regel bekommen (Zyklus zwischen 28-30 Tagen). Oder kann es sein, dass es doch geklappt hat, aber warum der Test negativ (zu früh?) Was kann ich tun? Im Voraus schon einmal herzlichen Dank für die Antwort und macht weiter so!!

Anonym

Antwort vom 19.06.2007

Hallo, ob Sie nun schwanger sind oder nicht wird sich in den nächsten Wochen zeigen, hier ein paar mögliche Erklärungen für die Umstände: Wenn diese letzte Periode vom 24.05. weniger und kürzer war als sonst, können Sie entweder doch vom Urlaub noch schwanger sein und Sie gehören zu den Frauen, bei denen Schwangerschaftstests erst sehr sehr spät positiv sind trotz sich normal entwickelnder Schwangerschaft; oder diese Periode war etwas anders, da der Zyklus durch den Urlaub etwas ver-rückt war- dann müssen Sie einfach die nächste normale Periode abwarten, um wieder Zyklustage zählen zu können um den Eisprung zu ermitteln...; oder Sie sind jetzt in diesem Zyklus schwanger geworden, daher die Übelkeit nach dem Eisprung. Sollte dies der Fall sein, wird erst deutlich nach dem 20.06. ein Schwangerschaftstest positiv ausfallen. Die heutige Schmierblutung könnte eine Einistungsblutung gewesen sein oder aber noch Verwirrung des Zyklus vom Urlaub. Es wird sich zeigen... Alles Gute!Barbara

29
Kommentare zu "Wann ist mein nächster Eisprung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: