Themenbereich: Geburtseinleitung / Geburtsbeginn

"Was kann ich tun, damit die Geburt losgeht?"

Anonym

Frage vom 10.07.2008

Hallo,
meine Frage ist was kann ich tun damit das kleine das Licht der Welt erblickt ich bin jetzt in der 39+1 SSW und der kleine soll ca. 2800gramm wiegen mein Frauenarzt möchte schon gern dass es jetzt kommt morgen habe ich nochmal bei ihm einen Termin da will er nochmal nachschauen und wenn bis dahin nichts passiert habe ich Montag den 14.07.2008 nochmal einen Termin, er will dann mir die Wehen dann am Dienstag einleiten ist das richtig 1 Tag vor dem errechneten Termin??? Ich bitte noch um ein paar natürliche Tipps habe schon soviel ausprobiert was nicht wirklich hilft..
Danke

Antwort vom 14.07.2008

Ich kann leider aus der Ferne nicht viel dazu sagen! Mit geschätzten 2800 g ist Ihr Baby ein recht kleines Persönchen - vielleicht konnte Ihr FA im Ultraschall Funktionseinschränkungen an der Plazenta erkennen? Das könnte ein Grund sein, dass er die Geburt forcieren möchte. Meist funktionieren aber Einleitungsversuche nicht, solange der Körper noch nicht wehenbereit ist, deswegen helfen Tipps dazu auch nur wenig ... nichts falsch machen können Sie mit dem Genuss von Himbeerblättertee - der wirkt durchblutungsfördend und damit fördernd auf die Geburtsbereitschaft der Gebärmutter. Vielleicht können Sie zu einer Hebamme vor Ort Kontakt aufnehmen - Einleitungsversuche sollten auf jeden Fall fachlich begleitet werden. ich wünsche Ihnen alles Gute!!!

30
Kommentare zu "Was kann ich tun, damit die Geburt losgeht?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: