Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schwanger bei unregelmäßiger Pilleneinnahme?"

Anonym

Frage vom 25.01.2009

Hallo liebe Hebammen,

ich habe mal ein kleines problem.Bin 26 Jahre alt und habe ein Sohn der 3 Jahre alt ist. Vor 7 Monaten hatte ich ein fehlgeburt und nehme auch seit 6 Monaten die Jasmin pille ein. Am 31.12.2008 bekam ich meine periode und am 04.01.2009 habe ich mit der neuen packung angefangen. Die habe ich 5 tage regelmässig eingenommen. Die 6. Pille habe ich vergessen (hatte an dem Abend GV) ,die 7. nahm ich ganz normal ein und ab der 8. Pille musste ich die Pille abbrechen weil meine tasche geklaut wurde ( Hatte auch an dem morgen GV). 3 tage später bekam ich meine abbruchlutung,zu erst ziehmlich schwarz und wenig danach war es ne richtige Blutung als ob ich meine Periode hatte. Es hat insgesamt 5 tage gedauert. Dabei hatte ich auch ziemliche unterleib schmerzen obwohl ich so was gar nicht habe. Kann es sein das ich trotzdem Schwanger bin?Weil ich auch nach der Pille abbruch nicht mit Kondom oder so Verhütet habe. Wann würde ich ungefähr noch mal meine Periode bekommen? Habe momentan ab und zu schwindel und übelkeit,kann es sein das meine Hormone einfach mal spinnen?

Würde mich auf eine schnelle antwort freuen.. Danke..

Antwort vom 27.01.2009

Hallo,

das ist eine etwas schwierige Frage, da Ihr Zyklus durch die Pille fremdbestimm ist.
Durch die unregelmäßige Einnahme ist natürlich kein vollkommener Schutz mehr vorhanden.
Sie sollten sich vielleicht doch überlegen, ob Sie bei Unregelmäßigkeiten ein Kondom benutzen sollten, wenn Sie nicht schwanger werden möchten.
Es ist jetzt schwierig zu beurteilen, ob Sie einen Eisprung gehabt haben.
Es hilft nur eins, einen Test machen.
Entweder per Urin, jetzt Anfang Februar, oder Sie können auch einen Test beim Frauenarzt machen, per Blut, der ist dann genauer.
Natürlich können Ihre körperlichen Beschwerden durch die Hormonschwankungen ausgelöst worden sein, oder manchmal kann man sich auch diese Symptome einbilden. Hoffentlich geht diese ganze Geschichte für Sie gut aus.

Viel Glück.

Diekmann

25
Kommentare zu "Schwanger bei unregelmäßiger Pilleneinnahme?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: