Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Zwischenblutung oder Einnistung?"

Anonym

Frage vom 09.04.2009



Ich hatte gestern und vorgestern Blutungen. Am Dienstag kam die Blutung schwallartig nach dem Aufstehen, dann nur noch leicht, bis es heute nacht wieder ganz aufgehört hat.
Mein errechneter Eisprung war am 1.April, der erste Tag der letzen Periode am 18.März, bei einem Zyklus von 28 Tagen.
Ich muss dazu sagen, dass ich davor mit dem Nuvaring verhütet habe und jetzt natürlich Zweifel habe, ob es nicht doch eine ganz normale Zwischenblutung war?
Habe stetig seit dem Eisprung ein Ziehen im Unterbauch.
Meine nächte Regel müsste am 15.April kommen, wann kann ich es wagen einen Schwangerschaftstest zu machen?

Vielen Dank für Ihre Bemühungen!

Antwort vom 09.04.2009

Hallo,

ich würde Ihnen raten nächste Woche einen Test zu machen.
Jetzt um diese Zeit könnte dieser Test noch ein bißchen irreführend sein, deswegen sind Sie nächste Woche auf der sicheren Seite.

Viel Glück.

Diekmann

26
Kommentare zu "Zwischenblutung oder Einnistung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: