Themenbereich: Fehlgeburt

"Periode nach Fehlgeburt oder Zwischenblutung?"

Anonym

Frage vom 04.01.2010

Ich hatte am 04.12. eine FG ohne Ausschabung. Danach ca 4 Tage Blutungen. Gestern Nachmittag hatte ich plötzlich nach GV (nicht der erste seit der Fehlgeburt) eine Blutung bekommen. Nachdem Bauchkrämpfe hier waren nahm ich an dass es sich um die Periode handelt doch heute ist alles fast weg. nur noch ganz leichte schmierblutungen. meine ärztin sagt, dass ich heute mit der Pille anfangen soll. will nicht schwanger werden jetzt und mit kondom verhüten.

handelt es sich um meine Periode oder kann ich so und so wenn ich sicher gehen will mit der pille anfangen?

Antwort vom 07.01.2010

Hallo! Sicher ist Ihr Hormonhaushalt noch nicht wieder normal, somit kann es sich um eine Zwischenblutung, aber auch um eine leichte Periodenblutung gehandelt haben(würde zeitlich hinkommen). Wenn Sie nicht schwanger werden möchten sollten Sie jetzt mit der Pilleneinnahme beginnen. Alles Gute.
Cl.Osterhus

19
Kommentare zu "Periode nach Fehlgeburt oder Zwischenblutung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: