Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

"Baby zu groß für 35. SSW?"

Anonym

Frage vom 24.01.2010

hallo,
da ich mein kind in italien bekommen werde und mein arzt nur italienisch spricht und mein italienisch nicht fachspezifisch genug ist um es richtig zu verstehen hier meine frage:
bei meiner letzten vorsorgeuntersuchung(35.ssw) war mein baby schon 49cm und 2850 gr schwer ich habe bis dato 11kg zu genommen.ist mein baby nicht viel zu lang und viel zu schwer fuer die 35. ssw?!
ich kann aber auch nicht weiter mit der ss sein da ich genau weiss wann ich meine letzte periode hatte!und auf brot,reis,kartoffeln,nudeln und co verzichte ich schon seit dem 6. monat!also wie kann das alles sein? ich bitte um einen rat und eine antwort!
vielen dank

Antwort vom 25.01.2010

Für die 35. SSW ist Ihr Kleiner tatsächlich mit ca 2800 g schon recht groß. Ihr Gewicht hat nur indirekt mit dem des Babys zu tun, die 11 kg, die Sie zugenommen haben, sind völlig ok. Eine Anregung wäre, dass Sie sich auf einen möglichen Diabetes mellitus untersuchen lassen, das wird mittels einem so genannten Glukosetoleranztest gemacht (Sie müssen eine Zuckerlösung trinken und in Abständen von einer und zwei Std wird der Blutzuckerwert in Ihrem Blut gemessen). Eine Stoffwechselveränderung in Richtung Diabetes kommt in der Schwangerschaft häufiger vor und kann ein vermehrtes Wachstum des Ungeborenen begünstigen. Ihr Speiseplan scheint schon recht günstig zu sein: Essen Sie ballaststoffreich, viel Gemüse, wenig Kohlenhydrate (was Sie ja schon tun), das ist günstig für den Stoffwechsel. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

21
Kommentare zu "Baby zu groß für 35. SSW?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: