Themenbereich: Fehlgeburt

"Kann es sein, dass ich nach Fehlgeburt erneut schwanger bin?"

Anonym

Frage vom 14.05.2010

Hallo,

am 12.04 hatte ich eine fehlgeburt in der 4.ssw. Die fehlgeburt war ohne Ausschabung. Nach 6 Tagen haben die Blutungen auch aufgehört ab dem 7. Tag war mein HCG-wert völlig normal und meine FA meinte, dass die Eierstöcke auch gut arbeiten.
Seit der Fehlgeburt nehme ich kontinuierlich an Gewicht zu, obwohl sich an meinem Essverhalten und an meiner Bewegung nichts geändert hat. Vor der Fehlgeburt habe ich 50 kg und jetzt bin ich bei 54 kg.

Kann es denn sein, dass ich erneut schwanger bin? Bisher hatte ich noch nicht meine Periode und auch keine Anzeichen dafür.

Oder woran liegt es das ich aufeinmal soviel zugenommen habe?

Danke für Ihre Hilfe.

Antwort vom 16.05.2010

Hallo,

man kann auch ohne vorherige Blutung wieder schwanger werden, das ist durchaus möglich.
Ich würde Ihnen raten noch einmal einen Schwangerschaftstest zu machen, und falls Sie einen neg. Test haben und aber körperliche Beschwerden bemerken, suchen Sie bitte Ihren Frauenarzt auf.
Man weiß nie wie ein Körper bei diesen großen hormonellen Schwankungen reagiert.

Ich hoffe es geht Ihnen bald besser.
Viele Grüße

Diekmann

17
Kommentare zu "Kann es sein, dass ich nach Fehlgeburt erneut schwanger bin?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: