Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Arzneimittel zum Weichmachen des Muttermundes"

Anonym

Frage vom 18.06.2010

hallo ich hatte vor 2 tage geburtstermin aber leider tut sich gar nichts u hat mir eine bekannte erzaehlt ihre hebamme haette ihr mal gesagt solle ei buscopan zaepfche nehmen und dieses tief in die scheide eilegen das wuerde den muttermud weich machen..nun meine frage stimmt das?
ud wenn ja wie macht man das...
habe jeden tag immer mal wehen aber leider nicht regelmaessig

Antwort vom 20.06.2010

Hallo! Ich würde Ihnen davon abraten, Medikamente zu nehmen ohne Hebammen-oder Arztaufsicht. Der Termin ist ein reines Rechenspiel. Wann das Kind geboren werden möchte, hängt von vielen Faktoren ab. Offensichtlich sind Ihr Baby und Ihr Körper noch nicht so weit. Lassen Sie es sich gut gehen, entspannen Sie sich und machen Sie schöne Dinge. Das Baby wird sich sicher bald auf den Weg machen. Alles Gute und viel Kraft und Geduld.
Cl.Osterhus

19
Kommentare zu "Arzneimittel zum Weichmachen des Muttermundes"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: