Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Wie kann ich Zyklus und Eisprung anregen?"

Anonym

Frage vom 13.10.2010

Liebes Hebammenteam,

vielen Dank erst einmal für den tollen Service.

Ich habe Ende Juni meine Pille nach 10 Jahren Einnahme abgesetzt, weil ich schwanger werden möchte. Danach hatte ich eine schwache Periode um 3 Tage verzögert. Seit Juli habe ich keine Periode mehr. SST aber negativ. Mein FA hat einen Hormonstatus gemacht, alles okay. Er sagte auch, dass körperlich alles okay wäre. Er hat mir aber Mönchspfeffer verschrieben, welches ich seit ca. 6 Wochen einnehme. Er meinte, ich sollte lernen mich nicht zu stressen, dann würde meine Periode auch wieder einsetzen.

Ich habe Angst, dass ich auch keinen Eisprung habe.

Was kann ich konkret tun, um einen Zyklus wieder zu regulieren?

Vielen lieben Dank für die Hilfe!


Antwort vom 14.10.2010

Ich kann mich Ihrem FA nur anschließen: ich denke auch, dass Sie sich nicht zu viele Sorgen machen sollten, das reguliert sich schon! Eine unterstützende Möglichkeit ist, Frauenmanteltee mit Himbeerblättertee zu mischen, das wirkt zklusregulierend. Basilikum regt die Keimdrüsenfunktion an und fördert den Eisprung - und schmeckt ja auch lecker! In unserem Magazin "Kinderwunsch" finden Sie bestimmt noch mehr, z B könnten auch die Tipps zur Zyklusbeobachtung interessant sein, damit Sie mitkriegen, was in Ihrem Körper los ist. Ich wünsche Ihnen alles Gute - bestimmt klappts bald...!

30
Kommentare zu "Wie kann ich Zyklus und Eisprung anregen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: