Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Ab wann rechne ich die Zykluslänge?"

Anonym

Frage vom 14.12.2010

Hallo liebes Team,

ich bin im Dezember im 17. ÜZ und habe wirklich immer einen Zyklus von 28 Tagen gehabt. Ich hätte die Uhr danach stellen können. Mittags war die Periode da. Nun hätte ich Samstag meine Tage bekommen sollen und habe gewartet, am Montag kamen sie dann mit viel Enttäuschung. Aber heute Dienstag ist schon fast wieder alles vorbei, was auch komisch ist, weil es meist 4Tage dauert. ich habe auch Montag früh einen Schwangerschaftstest gemacht, der negativ war. Mein Frauenarzt hatte mir kurz vor dem Eisprung auch bestätigt, das alles zur Zufriedenheit gereift ist da ich Clomifen nehme seit 6 Monaten und keine Nebenwirkungen mehr habe außer im ersten Einnahmemonat . Ich hatte auch keinen Stress der anders war als sonst. Ab wann rechne ich denn jetzt die Zykluslänge? Die ursprünglichen 28 Tage oder jetzt neu für Dezember 30 Tage?

Vielen Dank Denise

Antwort vom 18.12.2010

Hallo,

ich würde jetzt noch einmal den nächsten Zyklus abwarten, dann kann man eine Tendenz feststellen.
Durch die Clomifengabe kann es auch einmal zu Schwankungen kommen.
Ich drücke Ihnen auf jeden Fall die Daumen, daß es bald mit der Schwangerschaft klappt.
Versuchen Sie sich nicht zu sehr auf das Thema zu konzentrieren und verhalten Sie sich so gesund und ausgeglichen wie möglich, vermeiden Sie unnötigen Streß, dann wird es schon klappen.

Viel Glück.
Diekmann

20
Kommentare zu "Ab wann rechne ich die Zykluslänge?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: