Themenbereich: Schwangerschaft

"Reicht es, wenn ich morgen zum Arzt gehe?"

Anonym

Frage vom 13.11.2011

Hallo,
ich habe letzte Woche einen Schwangerschaftstest gemacht. Dieser war positiv. Ich habe allerdings erst morgen einen Termin bei meiner FÄ. Ich müsste ca. in der 5. SSW sein. Nun zu meinem Problem: Ich habe gestern ein Brennen im Vaginalbereich bemerkt und vermute eine Pilzinfektion. Nach meiner Recherche im Internet bin ich nun vollkommen verunsichert. Das ich das behandeln muss und will, ist natürlich klar. Ich würde nur gern vorher mit meiner FÄ sprechen, was ich nehmen soll und ob ich mit meiner Vermutung bzgl. der Infektion überhaupt richtig liege. Nun lese ich überall, dass man eine solche Infektion nicht verschleppen soll und am besten sofort behandelt.
Reicht es wirklich, wenn ich morgen erst zum Arzt gehe? Wie man wahrscheinlich merkt, ist dies meine erste Schwangerschaft und habe Angst jetzt hier verkehrt zu handeln.
Danke für ihre Hilfe!
Grüße
Katrin

Antwort vom 13.11.2011

Hallo, mit einem Tag abwarten haben Sie noch nichts "verschleppt". Es reicht völlig aus, wenn Sie morgen zum FA gehen und sich untersuchen lassen. Es ist auch gut möglich, dass das Ihre Beschwerden durch die Schwangerschaft an sich bestehen und keine Infektion vorliegt.

Alles Gute, Monika

22
Kommentare zu "Reicht es, wenn ich morgen zum Arzt gehe?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: