Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Muttermund weicher nach dem Eisprung"

Anonym

Frage vom 10.04.2012

Hallo,

Ich habe eine Frage bezüglich des Muttermundes.
Mein Mumu ist notmalerweise vom ES bis zur Mens ziemlich hart und geschlossen,
Ab der Mens bleibt er normalerweise auch hart und öffnet sich nur ein kleines bischen.

Ich bin momentan bei ES+10 und mein Mumu steht oben, ist sehr fest geschlossen aber eher
sehr weich an der Oberfläche und hart darunter??

Was kann das bedueten? Kann ich evt. schwanger sein??

Danke, Sabine

Antwort vom 11.04.2012

Hallo, da beobachten Sie sich ja sehr genau:-)
Durch die Hormone wird der Muttermund in der Schwangerschaft anders. Eine Veränderung der Konsistenz galt früher als unsicheres Schwangerschaftszeichen. Es wäre also möglich, dass die Veränderung auf eine Schwangerschaft hindeutet, jedoch ist es noch nicht sicher und auch anders noch nicht nachweisbar. Sinnvoll wäre, dass Sie jetzt warten, ob Ihre Periode ausbleibt (das wichtigste der unsicheren Schwangerschaftszeichen). Ein Schwangerschaftstest macht erst einige Tage nach dem Ausbleiben der Periode Sinn.
Ich wünsche Ihnen alles Gute, Monika Selow

25
Kommentare zu "Muttermund weicher nach dem Eisprung"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: