Themenbereich: Blähungen & Verdauungsprobleme

"Verstopfung beim Säugling - geht Rizinusöl?"

Anonym

Frage vom 15.11.2012

mein kind hat seit tagen keinen stuhlgang,hab schon ziemlich viel ausprobiert und nichts hilft, kann man einem baby auch rizinussöl geben?

Antwort vom 16.11.2012

Hallo!
Ich empfehle Ihnen NICHT, Ihrem Baby Rizinusöl zu geben. Rizinusöl kann u.a.! sehr heftige., schmerzhafte Darmbewegungen verursachen und ist auch sonst kein übliches Mittel bei Verstopfung im Säuglingsalter. Leider kenne ich nicht das genaue Alter Ihres Babys und weiss nicht, wie es ernährt wird. Sie haben anscheinend schon vieles ausprobiert und manchmal hilft in der letzten Not ein Miniklistier für Säuglinge, wenn Ihr Kind darunter körperlich leidet, dass kein Stuhlgang kommt. Alles Gute, Inken Hesse, Hebamme

23
Kommentare zu "Verstopfung beim Säugling - geht Rizinusöl?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: