Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Zyklusstörungen"

Anonym

Frage vom 04.08.2013

hallo ich nehme seit gut einem monat mönchspfeffer weil ich wohl zu oft meine periode bekomme. ab wann wirkt mönchspfeffer, weil den monat habe ich am1.7-6.7 und am 15.7-19.7 und dan vom 1.8-
meine periode gehabt. es ist so für mich recht schwierig meinen eisprung auszurechnen da das ja net normal ist.

Antwort vom 07.08.2013

wenn Sie immer so regelmäßig alle 2 Wochen eine Blutung haben, ist es auch möglich, dass es sich um Periode alle 4 Wochen und um eine (leichtere) Blutung um den ES herum handelt. Das kann Ihnen Ihre FÄ evtl genauer sagen, z B mit Hilfe einer US-Untersuchung um den ES herum. Mönchspfeffer halte ich da auch nicht unbedingt für das geeignete Mittel - erst sollten Sie Klarheit haben, um welche art Blutung es sich handelt.
Sie können per Temperaturmessung versuchen, ob Sie einen ES ermitteln können, dann wäre die Variante mit der Blutung um den ES wahrscheinlicher. Leider kann ich aus der Ferne ohne weitere Informationen nicht mehr sagen.
Alles Gute!

33
Kommentare zu "Zyklusstörungen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: