Themenbereich: Geburt allgemein

"12 Tage vor ET noch keine Zeichen der nahenden Geburt"

Anonym

Frage vom 30.06.2014

Hallo:)

Am 12.07.2014 ist mein ET. Bisher hat sich leider noch gar nichts getan. Muttermundfest verschlossen und Gebährmutterhals auch nicht verkürzt. Habe ab und zu ein Stechen im Unterleib aber mehr auch nicht. Wollte es jetzt mal mit Himbeerblättertee versuchen, aber macht dies Sinn, wenn ich noch einen derart unreifen Befund habe? Ich möchte nicht ungeduldig wirken, aber habe Angst vor einer Einleitung. Es müsste doch normal so kurz vor ET wenigstens ein bisschen was passieren?? oder?

Vielen Dank für eine kurze Hilfe!

Antwort vom 02.07.2014

Der ET ist zum einen keine "feste Größe", sondern eher ein "EZ" , ein Entbindungszeitraum von ca 10 Tage davor bis 10 Tage danach. Zum anderen sind Sie noch nicht mal ganz in diesem Zeitraum mit dem ET 12.07.! Es ist also völlig normal, dass Ihr Kind sich noch nicht auf den Weg macht, sondern sich noch Zeit lässt. Solange es keine Probleme gibt, besteht auch kein Grund, sich um eine Einleitung Gedanken zu machen, und sollte es so wiet kommen, können Sie in unserem Magazin unter http://www.babyclub.de/magazin/geburt/geburt/wehen/wehen-ausloesen.html schmökern, ob sich da was findet, das Sie ausprobieren möchten. Alle Methoden, um Wehen anzuregen funktionieren aber erst bei geburtsbereitem Körper - und diesen Zeitpunkt kann frau nicht selbst bestimmten oder beeinflussen, sondern das regelt sich in hormoneller Absprache zwischen Mutter und Kind. Daher hat es keinen Sinn und macht nur nervös, wenn Sie schon vorher "herumexperimentieren"!
Ungeduld hilft leider nicht, dadurch geht's nicht schneller! Lenken Sie sich ein bisschen ab, unternehmen Sie nochmal was Schönes zusammen mit Ihrem Partner oder auch mit einer guten Freundin. Nutzen Sie die Zeit, in der Ihr Baby noch nicht im Kinderwagen gefahren muss, um nochmal etwas zu machen, das mit Kind schwieriger ist: Kino, Kneipe, Schwimmbad, ... Ihnen fällt bestimmt was ein! Entspannen Sie noch mal richtig, dann haben Sie die besten Startbedingungen, wenn es dann losgeht - und das tut es ja auf jeden Fall in den nächsten 3 Wochen! Ich wünsche Ihnen alles Gute für eine entspannte, unkomplizierte Geburt mit einer netten Hebamme und vor allem ein gesundes Baby!

1
Kommentare zu "12 Tage vor ET noch keine Zeichen der nahenden Geburt"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: