My Babyclub.de
Baby und Kleinkind

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sschill@planetposter.de
    Superclubber (328 Posts)
    Eintrag vom 02.07.2006 17:19
    Hallon Ihr! Mal eine Frage an Mamis, die das Transportproblem „Kleinkind und Baby“ irgendwie gelöst haben. Ich grübele gerade, was man am besten nehmen soll. Das Kleine hat seinen Geburtstermin Anfang November, meine Große wird dann 23 Monate alt sein. Sie kann jetzt schon prima und ausdauernd laufen – nur eben nicht dorthin, wo ich möchte und nach einigen hundert Metern gibt es lautstarke Diskussionen über die Richtung. Ist sie zu jung für ein Kiddy Board? Geschwisterkinderwagen sind mir zu sperrig, gerade in Geschäften. Schön finde ich die Kinderwagen mit Zweitsitzaufsatz – aber noch mal einen Kinderwagen für 500€ kaufen?! Und die Kombination Buggy und Tragetuch (beides vorhanden und gerne genutzt) wird auf die Dauer - und besonders anfangs - sicher zu anstrengend. Könnt ihr mir ein paar Tipps geben? Danke
    Antwort
  • mona_0075@hotmail.com
    Superclubber (301 Posts)
    Kommentar vom 02.07.2006 20:46
    Hallo , habe mich gerade mal bei ebay umgeschaut , da gibt es diese geschwisteraufsätze , die man glaub ich an jeden wagen anbringen kann. kopiere dir hier gleich mal den link rein(ob man den an jeden wagen bekommt weiß ich nicht genau, was hast du denn jetzt für einen kinderwagen?). ansonten finde ich das kiddyboard gut. mein sohn wird im oktober 2, und er steht ganz gut darauf.da ich gelegentlich meine nichte aufpasse, und die das gleiche alter haben, kam mir das teil schon ganz recht. ich verbinde es dann immer mit einem spiel und es kostet auch manchmal gedult, doch es klappt ganz gut;o). hier der link ...http://cgi.ebay.de/Emmaljunga-Geschwistersitz-m-Adapter-f-Babywanne-TOP_W0QQitemZ320000089336QQihZ011QQcategoryZ19744QQrdZ1QQcmdZViewItem
    Antwort
  • sschill@planetposter.de
    Superclubber (328 Posts)
    Kommentar vom 16.07.2006 21:02
    Hallo Mona … für unseren Kinderwagen sind die Aufsätze wohl nicht geeignet – danke für das Nachschauen. Ich denke, ich versuche es erstmal mit einem Kiddyboard, Dein Bericht stimmt ja ganz hoffnungsvoll. Aber ansonsten: seht Euch mal diesen Kinderwagen an: http://www.bike-fellow.de/shopindex.htm
    Ist der nicht supergenial? Ist der nicht sch… teuer? Schenkt mir jemand 700 € (+200 für die Babyschale)? … wird wohl doch auf das Kiddyboard hinauslaufen. LG
    Antwort
  • mona_0075@hotmail.com
    Superclubber (301 Posts)
    Kommentar vom 17.07.2006 08:27
    Hallo nochmal, ich war am freitag bei babyone, da habe ich einen kinderwagen gesehen, an dem sie einen geschwistersitz angebracht hatten. der kann an jeden wagen an die stangen seitlich montiert werden (an die querstangen zwischen vorder und hinterrad) ich fand das total klasse. leider stand nicht dran was das ding kostet... lg mona
    Antwort
  • sschill@planetposter.de
    Superclubber (328 Posts)
    Kommentar vom 18.07.2006 21:21
    Hallo Mona … das klingt gut. Leider haben wir keinen babyone Markt in der Nähe (genauso genommen nur in weiter Ferne) und im Internet war das Ding nicht zu finden … aber bei meinem Bruder in der Nähe gibt es einen. Da wird wohl mal wieder ein Besuch fällig :-) LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.