My Babyclub.de
FebruarMamas 2010

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Sternchen4
    Juniorclubber (39 Posts)
    Eintrag vom 11.06.2009 11:36
    Hey,
    Gibts hier denn schon irgendwelche Februar Mamas?
    Mein GB ist lauf i-net Rechnern zwischen dem 1 und dem 3.2.2010
    Ich freu mich schon jetzt riesig, obwhl ih sehr gut weiß wie leicht noch etwas schief gehen kann!
    Aber Freude überwiegt doch die Angst :)
    Mein FA ist gerade auf Urlaub, deshalb hab ich noch nicht mal eine Bestätigung ;)
    Wie siehts denn bei euch aus?
    schon was gesehen oder gefühlt? Bei mir konnte man nämich letztes mal in der 6 SSW schon so einen kleinen Knubbel fühlen :)
    Würd mich freun mich mit euch austauschen zu können :)
    LG
    Antwort
  • Wunschkind2010
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 11.06.2009 16:40
    Hallo zusammen,

    ich gehöre auch zu den Februar Mamis, vielleicht sogar schon zu Januar. Genaues erfahre ich erst am 16.06.. Dann haben ich meinen Termin beim FA zur offiziellen Bestätigung. Da ich Schwankungen bei meiner Periode von 28 bis 65(!) Tagen hatte, ist natürlich eine genaue Errechnung des Termines nicht möglich. Nur soviel: Mein 1. Tag der letzten Periode war der 21.04.2009 und zwei positive Schwangerschaftstests am 09.06.2009. Macht also einen Geburtstermin im Zeitraum vom 25.01.2010 bis 15.02.2010. Bin gespannt, was man bei mir schon sehen kann, hoffentlich ist bald der 16.06.(! !) und alles bestätigt sich. Mein Mann kann leider nicht dabei sein )-; und sonst wollen wir noch keinen einweihen. Wie ist das bei Euch so, wissen es schon Familie und Arbeitgeber???

    Ich habe auch schon einige Anzeichen. Meine Brüste schmerzen sehr und sind sehr empfindlich, außerdem schlafe ich meistens nach der Arbeit auf dem Sofa sofort ein! Es macht sich auch ein leichtes ziehen im Unterleib bemerkbar (laut Infos müssten das die Mutterbänder sein???). Ansonsten geht es mir sehr gut, nach 8 Monaten und unzähligen Schwangerschaftstests ist unser Wunschbaby nun hoffentlich bald in unserer Welt angekommen.

    LG Carina
    Antwort
  • Sternchen4
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 11.06.2009 20:13
    Das mit der Müdichkeit kenn ich, ich könnt auch die ganze Zeit über schlafen, leider ist bei mir das einchlafen ein ständiger Kampf. Ich brauch jetzt jeden Tag fast eine Stunde, obwohl ich sonst fast augenblicklich einschlafen konnte...
    Geruchsempfindlich bin ich auch sehr, das aller schlimmste ist schon der kleinste Ansatz von Mundgeruch...
    ich bin nur froh dass ich bis jetzt keine Übelkeit hab, nur manchmal in der früh ist mir etwas flau in der Magengegend. Übergeben musste ich mich aber noch nie!
    Meine Familie weiß noch nichts, ich warte noch ab, damit ich niemanden enttäusche oder wieder von allen seiten Mitleid bekomm, das ist für mich das schlimmste gewesen, bei meiner FG.
    Ich hab hlt noch immer Angst dass etwas schief gehen könnte...
    LG
    Antwort
  • Buffi
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 12.06.2009 01:21
    Also das ist meine 1 SS. Ich bin gleich nach dem 2. ÜZ schwanger geworden bzw. habe 3 positive test hinter mir und habe in 3 Wochen dann die Bestätigung bzw. vielleicht auch schon Herztöne *freu*

    Es machen sich bemerkbar: Unterleibsschmerzen(aber sehr gering), Übelkeit(mehr als ich dachte, habe mich aber bis jetzt auch noch nicht übergeben müssen),Brustschmerzen(hält sich allerdings in Grenzen), Müdigkeit(ganz extrem) und natürlich Nervosität! ich möchte das Würmchen auf jeden Fall behalten!!!!
    Und was ich auch in letzter Zeit habe: meine Essgewohnheiten haben sich verändert, Ich habe mehr Hunger und vor allem auch viel mehr Durst. Teilweise steh ich nachts um 2 auf weil ich soooo dollen Durst habe. Und früh um 5 dann wieder rum, weil ich auf Toi muss.. ;-) also es hält sich die Waage *lach*

    Ausgerechneter ET ist bei mir 15.02.2010.
    Mein Kleinster Bruder ist gerade 8 Monate, was da heißen würde, dass er mit ca. 1,5 Jahren Schwager wäre :-D

    Kann mir jemand sagen um wie viel Körpchengrößen sich die Brust verändern kann und ab wann ich den Mupa bekomme?

    Liebe Grüße und gute Nacht

    Antwort
  • spitzi75
    Superclubber (211 Posts)
    Kommentar vom 12.06.2009 09:55
    Hallöle,
    ich bekomm mein Baby zwar nicht im Februar wollte aber mal schnell hallo sagen und schreiben das ich euch allen fest die Daumen drücke das alles gut geht.
    so und nun dazu warum ich eigentlich mich hier einmische :-)
    @Buffi,
    das ist dann nicht der Schwager sondern der Onkel von Deinem Bauchzwerg.

    LG Heike
    Antwort
  • RedDragon
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 12.06.2009 10:31
    Hallo......

    ich auch.......am 14.02.2010.

    Das ist noch so lange hin............ und es kann noch soviel passieren.

    Ich hab gestern 13 Stunden geschlafen. Das muß der kleine Alien. ;-) sein.

    Viel Glück uns allen.

    Diana

    Antwort
  • Sternchen4
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 12.06.2009 11:12
    Schön, Valentinstagsgeshenk ;)

    Ich kenn das, wenn man mal schläft nimmts kein Ende mehr ;)

    Aber is ja auch gut für euch beide :)
    Dein Körper braucht ja auch grad viel Kraft für die Umstellung die vor sich geht, da is es kein Wunder wenn man ausgelaugt ist.

    Dir auch viel Glück,
    LG
    Antwort
  • Nadine23
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 12.06.2009 12:24
    Hallöchen Ihrs :-)
    Ich wollt auch einmal Hallo sagen ich habe am 2.6 einen ss test gemacht und positiv heute war ich beim doc. hab mein erstes Bildchen bekommen *freu* bin heute in der 6 +2 SSW und bin überglücklich.

    Ausgerechneter ET ist bei mir 1.02.2010.

    Liebe grüße
    Antwort
  • tschinii
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 12.06.2009 14:25
    Halli hallo :)
    bin vielleicht auch eine Feb Mami! Der i-net Rechnert sagt mir 6.2.2010 und meine Ärztin mein ca 3.2.2010. Aber da ich noch keinen ÜZ hatte und grad erst die Pille abgesetzt hatte, weiß ich gar nich, wie lange genau eigentlich mein normaler Zyklus ohne Pille ist.

    Ja, müde bin ich auch sehr. Versuche mich immer mit viel Bewegung an der freischen Luft und Hausarbeit wach zu halten :)
    Es ist mein zweites Kind. Bei meinem ersten hatte ich ca zwei Wochen lang leichte Übelkeit. Und jetzt nur zwei Tage. Mal schauen was noch so kommt!

    Liebe Grüße euch allen
    Antwort
  • babymama84
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 15.06.2009 13:16
    hallo ;-)

    war heute auch zum 2. mal beim frauenarzt und ich bin definitiv schwanger. ET ist der 14.02.10

    gruss mela
    Antwort
  • Wunschkind2010
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 16.06.2009 12:37
    War heute beim Doc. Das Herz schlägt schon, wie aufregend!!!
    Bin definitiv keine Februar-Mami, sondern schon eine Januar-Mami. Mein ET ist der 31.01.2009. Freu mich so rießig, hab das erste Photo mit nach Hause nehem können. Mutterpass folgt am Feitag. Kann es gar nicht glauben, dass ein winziges Wesen in meinem Körper schlummert. Außerdem ist mit dem kleinen Winzling alles in Ordnung. Der Doc konnte mir sogar sagen, dass er von meinem linken Eierstock stammt. Druck Euch die Daumen, dass bei Euch alles gut verläuft!

    LG Carina
    Antwort
  • FebruarMama
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 16.06.2009 21:14
    Hallo zusammen,

    ich werde auch eine Februar Mama! Termin ist der 10.02.2010.

    Kann es kaum glauben. Ist mein erstes Kind. Ich bekomm nächsten Mittwoch bei meinem 2. Frauenarzttermin meinen Mutterpass. Freu mich schon soooo.
    Wie geht es euch so, sagt ihr eurer Familie und Freunden auch noch nichts oder doch? Ich warte noch 2-3 Wochen und dann erzähl ich es meiner Family. Ich platze nämlich bald...

    Freu mich schon so darauf meinen Eltern das Ultraschallbild zu zeigen. Die werden ausflippen, wünschen sie sich doch schon so lange einen Enkel :-)

    Liebe Grüße
    Antwort
  • Netti0510
    Superclubber (122 Posts)
    Kommentar vom 18.06.2009 06:09
    Hallo,

    ich bin auch eine Februar Mami. Mein ET ist der 08.02.2010!
    Ich kann es immer noch nicht glauben, zumal unser Krümel einen kleinen Umweg zu uns gemacht hat. Aber wir freuen uns riesig.

    LG
    Antwort
  • Buffi
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 21.06.2009 21:41
    @wunschkind2010
    In welcher Woche bist du?? Ich bin heute 6+2 und das Herzchen schlägt noch nicht. Ich war am Donnerstag und da hat es noch nicht geschlagen. habe jetzt kommenden Freitag noch einen Termin und ich hoffe wirklich sehr, dass es sich super entwickelt... :-( *angst hab*
    Habt ihr schon einen kleinen Babybauch??

    Liebe Grüße, eure bangende Buffi

    Antwort
  • Netti0510
    Superclubber (122 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2009 15:50
    Meinst Du mich?

    Ich bin laut rechnung heute 7+0 Wochen schwanger. Ich war am Freitag bei 6+4 beim FA und das Herzchen hat schon geblubbert, aber er hat mich 5 Tage zurück datiert also ist mein ET zwischen dem 08.02. und 13.02.2010. Morgen muss ich dann ins KIWU Zentrum zum US (bei uns wurde eine ICSI gemacht). Ich hoffe das Krümel schön gewachsen ist.
    Antwort
  • Bine79
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2009 15:54
    Hallo,

    ich werde auch eine FebruarMama, meine Termin ist so ca. der 16.02.10, genau sagt mir der Arzt das erst am Donnerstag. Es ist meine erste SS und ich kann es kaum erwarten mein erstes Ultraschallbild zu bekommen.
    Habt Ihr auch manchmal so ein ziehen und zwacken im Bauch?
    Sind das wirklich die Gebärmutterbänder? Naja, übel ist mir bisher Gottsei dank nicht, ich bin nur ständig Müde und meine Brüste sind ziemlich empfindlich.

    Liebe Grüße eure Bine
    Antwort
  • Maria0901
    Powerclubber (95 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2009 17:13
    Hallo Mädels,
    Hab auch heute positiv getestet! Laut dem Geburtsterminrechner hier auf der Seite wäre ET ca 20.2. Hab noch keinen FA Termin, hab da niemanden mehr erreicht, muss mich morgen darum kümmern.
    Wenn der Arzt testet, wie lange brauch er für das Ergebnis? Ich bin so aufgeregt.

    @ Bine79, ich hab so ein Druck im Bauch, als hätte ich zu viel und zu schwer gegessen und ein leicht flaues Gefühl hab ich im Magen, aber das bin ich gewohnt, mir ist häufig schlecht, auch sonst. Bin mal gespannt, wie es sich entwickelt.

    LG
    Antwort
  • RedDragon
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 23.06.2009 08:49
    Hallo Maria,

    das ist ja klasse. 20.02. - an meinem Geburtstag ! Das wird ein super Kind. Wenn es so wird wie ich, dann ist es etwas chaotisch und hat ein großes Herz ;-).

    Ich hab gestern mein erstes Ultraschallbild bekommen 6+0. Das Herz hat gebubbert. Hoffe mein "Alien" entwickelt sich gut.

    Bis dann erstmal ...

    Liebe Grüße
    Diana
    Antwort
  • Maria0901
    Powerclubber (95 Posts)
    Kommentar vom 23.06.2009 22:10
    Hallo Diana,
    wie schön, das freut mich für dich! Ich hab leider erst in 3 Wochen einen Arzttermin bekommen, dann schlägt das Herzchen sicherlich auch schon, bin ja dann ne Woche nach dir dran. Hab gesehen, du hast am 14. Termin, vielleicht bekommst du ja ein Geburtstagsgeschenk :-)
    Ich hab eben mal das Fischehoroskop gelesen, hört sich gar nicht so schlecht an.

    Weiß deine Familie bescheid? Ich hätte jetzt zwei Geburtstage, wo alle wichtigen Leute vereint sind, anfang nächsten Monats, aber ich möchte eigentlich nichts sagen, bis ich nicht die Bestätigung vom Arzt habe.

    Ganz liebe Grüße
    Maria
    Antwort
  • Bine79
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 24.06.2009 15:12
    Hallo Maria,

    kannst Du nicht einfach zu Deinem Arzt hingehen und einen Test bei Ihm machen?
    Bei meinem brauchte ich nur vorbeikommen und einen Urintest machen. Als der Test dann positiv war, haben sie mir schonmal Blutabgenommen und so, damit Sie bei meinem ersten Termin ( morgen ;-)) ) alle Werte vorliegen haben und ich den Mutterpass bekommen kann. Sie bestimmen ja die Blutgruppe, etc.
    Ich hoffe ich kann morgen auch schon das Herz schlagen sehen, bin
    jetzt in der 7+2 SW, hoffentlich ist alles in Ordnung.

    Liebe Grüße

    Bine
    Antwort
  • Maria0901
    Powerclubber (95 Posts)
    Kommentar vom 25.06.2009 10:47
    Hi BIne,
    weiß ich nicht, ich hab halt gesagt, dass ich positiv getestet habe und dann hat die mir direkt den nächsten Termin genannt, wollte dann noch wissen, ob es nicht noch ein bisschen früher geht, aber sie sagte, es wären alle Termine schon vergeben. Aber eigentlich hast du Recht, ein bisschen Blut abnehmen und Urintest machen nimmt ja jetzt nicht wirklich viel Zeit in Anspruch.
    Ich drück dir dann mal ganz fest die Daumen für heute! :-)

    Hi Urmel,
    ich kann eigentlich noch nicht so weit sein, denke mal 6.Woche, aber seit Montag geht es mir echt beschissen. Dauerübelkeit, zwar nur leichte, aber ich ekel mich vor dem Essen aber zwischendurch ist mir dann plötzlich schlecht vor Hunger, merke dann den Unterzucker, aber ich weiß dann nie was ich essen soll.
    Brechen musste ich bis jetzt noch nicht, aber manchmal wär ich froh, wenn es mal rauskäme.
    Wie erzählst du es deiner Familie? Trommelst du alle zusammen? Wär hätte jetzt nächste Woche zwei Geburtstage, die sich anbieten würden, aber das ist noch zu früh, hab den Arzttermin ja erst danach, dann müssen wir wohl noch ein Weilchen warten.

    Lg
    Antwort
  • RedDragon
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 25.06.2009 13:14
    Hi Maria,

    sags Deinen Leuten einfach wenn Du bereit dazu bist. Ich glaube einen Patentzeitpunkt gibts dafür nicht.

    Lange geheimhalten hat bei mir jedenfalls nicht geklappt. Meine Freundin wohnt neben an und hat immer mit mir mitgefiebert. Als ich den Anruf bekommen hab, daß der Bluttest positiv war, kam Sie gerade um die Ecke und hat sich mit mir gefreut. Die Nachbarin gegenüber hat ausgerechnet da Fenstergeputzt und war dann super informiert und hat für einen guten Informationsfluß gesorgt. Hatte ich mir eigentlich anders vorgestellt - aber egal.

    Dann hab ichs auch meiner Familie gesagt. Mein Arbeitgeber weiß es noch nicht. Da will ich nochmal etwas warten.

    Grüße
    Diana

    P.S. .... Mir wars gestern übrigens auch ratzeschlecht. Ich bin müde wie ein Bär im Winter und muß ständig Pipi.
    Antwort
  • Maria0901
    Powerclubber (95 Posts)
    Kommentar vom 26.06.2009 16:12
    Hi zusammen,

    Ich hatte ja auch eigentlich vor es noch geheim zu halten, bis ich die Bestätigung habe. Aber ich sitze im Moment auf heißen Kohlen, da meine Schwester gerade die Sachen ihrer Kinder am verkaufen ist, ein paar Kindersitze sind schon weg und jetzt wollte sie das Kinderzimmer aushängen. Hab es heute mal angedeutet, weil sie mich gefragt hat, ob ich es haben will, da hab ich "Ja vielleicht" gesagt, dann hat sie groß geguckt und ich hab gesagt "Wenn du es nicht weitersagst" Dann hat sie gelacht, mich aber nicht ernst genommen :-( wusste dann nicht mehr weiter... ob ich noch einen Versuch starten soll, bevor alles weg ist? Saublöde Situation, verdammt!!
    Ich weiß aber auch, dass meine Schwester es wahrscheinlich nicht so gut für sich behalten kann und es mindestens ihrem Freund erzählt oder sogar meiner Mama und alle tun dann so, als wüssten sie nix, tolle Familie! Aber ich hätte schon gerne, dass es alle gleichzeitig erfahren.
    Ich hätte am liebsten was in der Hand, wenn ich es sage, den Mutterpass oder ein Bild, kommt irgendwie glaubhafter rüber.
    Auf der Arbeit sage ich erstmal nichts, erst nach der 12. Woche.
    Davor hab ich auch ein bisschen bammel, bin froh, wenn es endlch raus ist. Wenn ich über meine Beschwerden ganz offiziel jammern kann :-) Ach ja, was für Probleme man haben kann! *g*

    Liebe Grüße
    Maria
    Antwort
  • Minimum
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 27.06.2009 10:20
    KUCKUCK,

    ich bin auch eine Februar-Mami, 17.02.2010 (laut Rechner)! Den Frauenarzttermin hab ich am Dienstag, 30.06. ! ! ! Bin schon total aufgeregt ! ! !

    Bisher weiß natürlich mein Mann von unserem Minimum und meine Eltern ! ! !

    Ich mache mir total viele Gedanken, da wir vor 3 Jahren unser erstes Baby in der 10. Woche verloren haben und nun bin 7 +3 ! ! !

    Aber die Hoffnung und das Glücksgefühl überwiegen eindeutig ! ! !

    Gaaanz liebe Grüße an alle Mamis und an eure Krümel ! ! !

    Anja
    Antwort
  • ninasmama
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 30.06.2009 11:18
    hallo ...

    ich bin auch eine februarmama ... laut ausrechnen ist es der 11.02.2010, laut ultraschall der 14.02.2010 ...

    wir freuen uns riesig, denn nach 1 jahr unerfülltem babywunsch sind wir nun endlich wieder schwanger ... wie oft habe ich geweint, war enttäuscht, war ich traurig ...

    und heut ist endlich mal wieder ein tag, wo es mir richtig gut geht ... und nun habe ich auch auf arbeit bescheid gegeben und jetzt kann ich meine svhwangerschaft endlich richtig genießen ...

    liebe grüße an alle werdenden eltern ...


    mel
    Antwort
Seite 1 von 4
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.