My Babyclub.de
Gewichtszunahme/Bäuchlein

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Melbi78
    Powerclubber (93 Posts)
    Eintrag vom 07.02.2013 14:01
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich bin in der 7 SSW (morgen 8 SSW) und meiner Meinung nach ist mein Bäuchlein nicht mehr zu übersehen. Ich habe keine Ahnung, wo das noch enden soll. Bei meiner ersten Schwangerschaft sah ich so in der 14 SSW aus. Genauso wie in der ersten Schwangerschaft habe ich mit echtem Heißhunger zu kämpfen und könnte teilweise alle zwei Stunden Essen nachschieben. Ich bin echt bemüht gesunde Sachen zu essen, aber es lässt sich nicht leugnen, dass ich zugenommen habe. Da ich keine Waage habe, weiß ich nicht genau wieviel, ABER das Bäuchlein lässt sich - wie gesagt - nicht leugnen. Im Freundeskreis weiß man über meine Schwangerschaft schon Bescheid, aber auf der Arbeit wollte ich bis Anfang März warten. Keine Ahnung wie ich das so lange noch geheim halten soll.

    Wächst bei Euch der Bauch auch so schnell?
    Wer hat auch mit Heißhunger zu kämpfen? Ist das noch normal? In der ersten Schwangerschaft hatte ich zwar auch Heißhungerattacken, aber nicht so ausgeprägt.

    Grüße
    Melanie
    Antwort
  • Wunschkind2
    Superclubber (163 Posts)
    Kommentar vom 07.02.2013 14:23
    Hallo melbi,

    ging mir ganz genauso!
    Ich hatte in meiner ersten SS schon viel bauch u viel zugenommen, aber der bauch in meiner zweiten SS war nochmal mehr. Man sagt aber auch das der bauch in der zweiten SS nochmal mehr wird.
    Ich war z.b. in meiner zweiten SS erst in der 13. Ssw beim Arzt u das nur weil meine Hebamme sich nicht sicher war das da nur eins drinnen war weil ich schon so viel bauch u eine so hoch stehende Gebärmutter hatte. Da wollte ich dann doch mal ein Ultraschall ;)

    Heißhunger hatte ich nicht, aber hab halt auch viel zugenommen in beiden SS u das ohne viel fresserei!
    Meine Hebamme meinte das sowas auch viel Veranlagung wäre. Am Ende könnte man vielleicht 3-4 kg durch weniger Essen beeinflussen, aber das meiste ist halt Veranlagung!

    Kann dir leider auch nicht sagen was du gegen heißhunger attacken machen kannst...ich würde ihnen wahrscheinlich nachgehen ;)
    Antwort
  • Wunschkind2
    Superclubber (163 Posts)
    Kommentar vom 07.02.2013 14:24
    Hallo melbi,

    ging mir ganz genauso!
    Ich hatte in meiner ersten SS schon viel bauch u viel zugenommen, aber der bauch in meiner zweiten SS war nochmal mehr. Man sagt aber auch das der bauch in der zweiten SS nochmal mehr wird.
    Ich war z.b. in meiner zweiten SS erst in der 13. Ssw beim Arzt u das nur weil meine Hebamme sich nicht sicher war das da nur eins drinnen war weil ich schon so viel bauch u eine so hoch stehende Gebärmutter hatte. Da wollte ich dann doch mal ein Ultraschall ;)

    Heißhunger hatte ich nicht, aber hab halt auch viel zugenommen in beiden SS u das ohne viel fresserei!
    Meine Hebamme meinte das sowas auch viel Veranlagung wäre. Am Ende könnte man vielleicht 3-4 kg durch weniger Essen beeinflussen, aber das meiste ist halt Veranlagung!

    Kann dir leider auch nicht sagen was du gegen heißhunger attacken machen kannst...ich würde ihnen wahrscheinlich nachgehen ;)
    Antwort
  • Eisblume84
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 07.02.2013 15:33
    Hallo Melbi,

    ich bin auch gerade mit unserem zweiten Kind schwanger in der 6. Woche und oh ja die Heißhungerattacken quälen mich auch gerade sehr stark :) ich esse meistens die doppelte Portion und mache meinem Mann schon Konkurrenz. Habe auch oft Lust auf was deftiges.
    Bei meiner Jeans muss ich schon den Knopf offen lassen, sonst sitzt sie zu eng.

    Mit der Arbeit geht es mir genauso wie dir, da möchte ich erst im März bekannt geben das ich schwanger bin. Bis dahin helfe ich mir mit locker sitzenden Shirts aus, die sind ja gerade im Trend und ich denke da fällt dann nichts auf. Also ich hoffe es :)

    Wann hast du ET? noch im September oder schon im Oktober, dann kannst du dich bei uns Oktober Mamis im Forum mit anschließen, da sind wir erst zu zweit.

    LG Eisblume
    Antwort
  • Melbi78
    Powerclubber (93 Posts)
    Kommentar vom 08.02.2013 08:53
    Guten Morgen!

    Schön, Gleichgesinnte zu finden. Ansonsten kenne ich nur Schwangere im Bekanntenkreis, die in den ersten Wochen gar nicht zugenommen haben oder sogar noch abgenommen habe. Im Prinzip stört es mich auch nicht, dass ich zunehme, aber um das Geheimnis für mich zu behalten wird es schwierig. Dank Euch fühle ich mich jetzt ein bisschen normaler. ;)

    @Eisblume84
    Errechneter ET ist der 27.09.2013, also noch September.
    Wie alt ist Dein erstes Kind?

    Melanie
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (1001 Posts)
    Kommentar vom 08.02.2013 08:59
    ich denke es ist normal, dass der bauch in der 2. ss schneller wächst, da das gewebe ja schon vorgedehnt wurde. so war es bei mir auch. ich musste es auch sehr früh sagen, weil es einfach nicht zu übersehen war.

    unterm strich war meine gewichtszunahme bei gleichen ausgangsgewicht aber weniger in der 2. schwangerschaft. in der ersten habe ich 10 kg zugenommen, in der 2. ss waren es nur 7 kg.

    also nur weil der bauch schneller wächst heisst das nicht automatisch dass er auch grösser und du schwerer wirst :)

    lg xenaka
    Antwort
  • cielo7878
    Superclubber (203 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2013 13:26
    @All also ich bin in der 5.ssw und einen total aufgeblähten bauch so das alle hosen spannen und ich den knopf und ressverschluss auf lassen muss . Bin echt am überlegen nur noch jogginhosen anzuziehen oder eine umstandshose die sind bequemer .
    Antwort
  • bigmamanbg
    Very Important Babyclubber (700 Posts)
    Kommentar vom 16.02.2013 17:24
    Das Problem hatte ich in der ersten und in der 3. SS, in der 2. und 4. hat man den Bauch erst im 6. bzw 7. Monat gesehen. Jede SS ist anders und so auch der Bauch, zumindest bei mir
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.