My Babyclub.de
Hibbeln in Berlin

Antworten Zur neuesten Antwort

  • TrixiBaby
    Superclubber (474 Posts)
    Eintrag vom 01.02.2015 22:11
    Hey!

    Hier im Babyclub schreib ich gern mit Leuten aus ganz Deutschland.

    Dennoch überkam mich die Lust, diese Grupe zu öffnen...

    Wie auch in allen anderen Gruppen, zum Erfahrungsaustausch, der gegenseitigen Unterstützung...zum gemeinsam Hibbeln

    ...und vielleicht für spätere Krabbelgruppen ;-)

    Liebe Berliner/-innen: seid willkommen!!!
    Antwort
  • TrixiBaby
    Superclubber (474 Posts)
    Kommentar vom 01.02.2015 22:18
    zu meiner Person:

    Ich bin 26 Jahre alt, seit 4 1/2 Jahren in festen Händen, Derzeit 5.üz
    nehme folioforte und trinke täglich babyzauber-klapperstorchtee
    Verwende den persona fertilitätsmonitor
    Bin Erzieherin in Mitte

    Sonst noch was?

    Egal...ich freu mich auf euch!!,
    Antwort
  • Cherrycheesecake
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 07.02.2015 23:52
    Huhu,
    Ich bin dabei :)
    Bin 25 Jahre, seit knapp 10 Jahren in festen Händen:)
    Derzeit wieder ganz am Anfang mit'm Hibbeln ÜZ 1 und habe noch keine Kinder.

    Antwort
  • TrixiBaby
    Superclubber (474 Posts)
    Kommentar vom 09.02.2015 18:25
    bin grad wieder in der spannendsten Phase

    bin jetzt es+2
    nmt 22.02.

    und erster anwendungszyklus mit preseed

    sollte der rote Drache bis dahin nicht kommen, hab ich vor erst am 24.02. zu testen ( der tagt hat eine besondere Bedeutung für mich)

    ich hoffe das halte ich auch durch...
    Antwort
  • Cherrycheesecake
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2015 12:20
    Ich bin für diesen Zyklus leider raus:( naja wenigstens weiß ich dass ich wieder die gleiche zykluslänge von ca 32 Tagen habe :))
    Ich drück dir ganz doll die Daumen:)
    Dann hast du Nmt wenn ich meinen es haben müsste:)
    Antwort
  • LaRimi
    Very Important Babyclubber (1692 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2015 12:41
    Darf ich mich als Bernauerin auch zu euch gesellen?
    Antwort
  • TrixiBaby
    Superclubber (474 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2015 14:52
    @laRimi

    na wenn du so lieb fragst, gerne ^^
    Antwort
  • LaRimi
    Very Important Babyclubber (1692 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2015 14:58
    Danke. Die Wahrscheinlichkeit, dass ne Bernauer Gruppe hier aufgemacht wird, ist ja auch nicht sehr groß. Ausserdem heißt es ja auch Bernau bei Berlin.^^ Ist ja dann nicht ganz so unpassend.
    Antwort
  • LaRimi
    Very Important Babyclubber (1692 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2015 15:14
    Achso, noch was über mich.

    Bin 32 Jahre alt, leitende Angestellte, habe einen 10-jährigen Sohn und eine 7-jährige Tochter. Mein Mann und ich sind seit fast 15 Jahren zusammen.
    Im Oktober hatte ich eine missed abortion, weil sich die Plazenta gelöst hatte. Jetzt sind wir wieder im ÜZ 2 und mein NMT ist der 13.02.
    Antwort
  • TrixiBaby
    Superclubber (474 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2015 15:23
    @LaRimi

    dein NMT ist der 13.02.? Uli, das sind ja nur noch ein paar Tage *mithibbel*
    mensch, das wär ja klasse wenn du positiv testen kannst
    ein kleines süßes valentinstagsgeschenk <3
    Antwort
  • LaRimi
    Very Important Babyclubber (1692 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2015 15:29
    Ja, am Freitag wäre es soweit. Wenn ich nach der alten Zykluslänge gehe, dann schon der 12.02. Bin da etwas verunsichert, weil ich bisher immer 28 Tage hatte und im letzten Zyklus waren es 29. Na mal sehen. Anzeichen sind da, aber das kann ja auch immer alles andere sein.
    Antwort
  • TrixiBaby
    Superclubber (474 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2015 15:53
    vermeintliche anzeichen waren bei mir glücklicherweise hisher nie thema
    mag wohl daran liegen, dass bei mir eh immer mal was im unterleib ziept oder drückt etc unabhängig davon, wo ich mich gerade im zyklus befunden habe
    die brust kann auch mal etwas schmerzen

    lol ich merk es vllt selber nicht, wenn ich schwanger bin

    aber kann ja alles noch kommen...
    bin ja diesmal ganz besonders hibbelig
    würde mich nicht wundern, wenn ich vllt doch glaube, etwas sei anders
    Antwort
  • LaRimi
    Very Important Babyclubber (1692 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2015 15:59
    Auf Bauchziepen höre ich generell nicht. Aber ich habe seit einigen Tagen wahnsinniges Brustspannen und das habe ich sonst nie, sowie diese Kopfschmerzen. Ich werde mich wohl überraschen lassen. Wenn der Test negativ ist, dann gehe ich Montag zum Arzt, denn das macht mir langsam Sorgen.

    lol, das kann dir passieren. Bei meinem Sohn habe ich es auch nicht bemerkt, aber bei den nächsten zwei SS wusste ich es sofort. Ich drücke dir die Daumen, dass es geklappt hat.
    Antwort
  • Cherrycheesecake
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2015 18:35
    Ich denke auch bernau kann man dazuzählen;)

    Ich hab mir jetzt auch vorgenommen nicht jedes zieperlein als ss zu deuten, hab ganz vergessen, dass meine pms exakt ss Anzeichen sein könnten ( bei meinen brustschmerzen hätte ich schwören können es hat geklappt xd) Also am besten werd ich erstmal vom negativen ausgehen :)
    Dann also ca. Im 14 Tage abstand erst larimi, dann Trixi und dann wieder ich:)
    Wird also spannend mit uns:))
    Ich drück die Däumchen
    Antwort
  • LaRimi
    Very Important Babyclubber (1692 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2015 18:46
    Ich kann zum Glück sagen, dass ich seit der Geburt meines Sohnes nie wieder PMS hatte. Daher ist es bei mir besonders auffällig und daran habe ich es bisher immer gemerkt. Aber ich glaube nach der FG ist wieder alles anders.
    Ja, alle zwei Wochen gegenseitig Daumen drücken. Das wird wirklich spannend.

    @cherry Bist du dann sozusagen noch mit deiner Jugendliebe zusammen, wenn ich das richtig gelesen habe?
    Antwort
  • Cherrycheesecake
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2015 18:59
    Ja das stimmt ich wurde gerade 16 mein erster richtiger Freund und seit dem sind wir zusammen:)) sind seit fast zwei Jahren verheiratet ich denke so langsam kann noch ein drittes Persönchen dazukommen ;)
    Ich hatte vor 1,5 Jahren auch einen Abort :( hatte einen positiven Test in der Hand und wusste instinktiv, dass das nichts wird, ganz komisch. War auch so ne Woche nach NMT wars dann weg:(
    Hab dann beim Frauenarzt das ganze Programme bekommen, hormonuntersuchung usw. ( haben vorher 2jahre geübt). Dann hab ich gesagt, okay es soll noch nicht sein und hab mir die Pille verschreiben lassen. Jetzt 1,5 Jahre später hab ich nen unbefristeten arbeitsvertag und es kann jetzt erst recht losgehen :)))

    Pms sind doch echt scheiße *sorry*
    Antwort
  • LaRimi
    Very Important Babyclubber (1692 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2015 20:11
    Klar sind die scheiße und deswegen bin ich froh, dass ich das nicht mehr habe.

    Komischerweise wusste ich auch, dass das da irgendetwas passieren wird. Trotzdem verlief ansich alles normal und erst bei der Routineuntersuchung wurde festgestellt, dass das Herz nicht mehr schlägt.

    Beim nächsten positiven Test wird alles gut. ;)
    Antwort
  • LaRimi
    Very Important Babyclubber (1692 Posts)
    Kommentar vom 13.02.2015 08:03
    So, ich bin raus auf in den 3. ÜZ.
    Antwort
  • TrixiBaby
    Superclubber (474 Posts)
    Kommentar vom 13.02.2015 17:31
    @larimi

    wie schade, da hat sich Freitag der 13. bei dir ja von seiner besten Seite gezeigt :-(
    Antwort
  • Cherrycheesecake
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 13.02.2015 19:50
    Ach Mensch schade :(( und ich wollt gerade fragen wies aussieht:(
    Antwort
  • LaRimi
    Very Important Babyclubber (1692 Posts)
    Kommentar vom 14.02.2015 14:08
    Na nicht so toll sieht es aus ;) Vor allem ärgert mich am meisten, dass ich mich jetzt wahrscheinlich mit PMS rumschlagen darf.

    Nun bin ich bei euch gespannt.
    Antwort
  • Cherrycheesecake
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 14.02.2015 19:33
    Ach man:( ich sag ja scheiß pms :(
    wenigstens wissen wir jetzt dass es pms ist und brauchen nicht auf schmerzende Brüste zu geben:))
    ich bin gerade mal am Zt 7 angekommen hab also noch gut 10 Tage bis zum nächsten es. Und dann nochmal 14 Tage warten und hoffen. Die Zeit kommt mir so endlos lang vor.

    Antwort
  • LaRimi
    Very Important Babyclubber (1692 Posts)
    Kommentar vom 15.02.2015 12:18
    Ja das kenn ich - diese blöde Warteterei immer.
    Irgendwie blöd, dass ich mich jetzt nicht mehr auf solche Anzeichen verlassen kann. Das war sonst viel einfacher. Hätte auch nie gedacht, dass das so krass sein kann.

    Mein nächster ES ist am 27.02. und ich weiß noch nicht, ob ich dieses Mal mit Ovus anfange oder es mal mit PreSees versuche oder einfach nochmal so hoffe.
    Antwort
  • TrixiBaby
    Superclubber (474 Posts)
    Kommentar vom 15.02.2015 12:46
    ich bin jetzt bei es+8, tag x ist nicht mehr weit und doch so fern

    jetzt bin ich wieder in der Phase, in der ich mir Gedanken darüber mache, dass es sicher wieder nicht geklappt hat, weil ich mich nicht im geringsten anders fühle :-( schon komisch, wenn man sich nach schmerzenden Brüsten und Überzeit sehnt, was? XD

    ist auch wieder ziemlich affig, da ich ja wie gesagt noch Zeit habe...aber die Spannung steigt halt, je näher Tag x rückt :-)
    Antwort
  • TrixiBaby
    Superclubber (474 Posts)
    Kommentar vom 15.02.2015 22:39
    so, meine lieben mitberlinerinnen

    ich leg mich jetzt ins bettchen und träume von unserem Wunschkind

    und euch wünsche ich natürlich auch so süße träume

    Auf da sie bald wahr werden...
    Antwort
Seite 1 von 11
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.