Themenbereich: Geburt allgemein

"wie lange kann es dauern bis zur Geburt bei Unterleibsschmerzen?"

Anonym

Frage vom 26.03.2005

Hallo. Ich (37.SSW), habe seit letzter Nacht im Unterleib Schmerzen die denen bei der Periode gleichen. Sie kommen mal im Stundentakt und mal etwas weniger. Sind das schon Wehen? Wenn ja wie lange kann es noch bis zur Geburt dauern?

Antwort vom 26.03.2005

Hallo, das was Sie jetzt merken können Senkwehen oder Vorwehen sein. Diese sind normalerweise 3-4 Wochen vor der geburt und sie sind gut, damit sich der Muttermund auf die Geburt vorbereitet und das Köpfchen langsam ins Becken senkt. Von den Wehen läßt sich nicht daraus schließen, wann die Geburt stattfindet. Meistens lassen die Beschwerden noch mal nach und es dauert noch eine Weile bis die richtigen Geburtswehen losgehen.
Alles Gute, Monika

21
Kommentare zu "wie lange kann es dauern bis zur Geburt bei Unterleibsschmerzen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: