Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schwangerschaft trotz Periode?"

Anonym

Frage vom 06.04.2005

Hallo,
ich habe den verdacht, dass ich schwanger bin. darauf komme ich, da mein appetit im moment nicht zu bremsen ist, mein bauch ist runder geworden, ich habe regelmäßig sex und einige male die pille etwas später genommen(max. 12std später) und meine brüste wachsen (was eventuell altersbedingt ist(17))und nun weiß ich nicht, was ich machen soll. denn meine periode habe ich heute bekommen. kauf ich mir einen schwangerschaftstest, lass ich es lieber sein und da wollt ich sie nun fragen!

Antwort vom 07.04.2005

12 Std Schwankungen in der Pilleneinnahme sind eigentlich noch im Rahmen dessen, was trotzdem noch als ausreichend vor Empfängnis geschützt gilt, zumindest wenn es keine so genannte "Minipille" ist, die immer superpünktlich eingenommen werden muss. Der "runde Bauch" und die wachsenden Brüste können, wie Sie richtig vermuten, auch einfach entwicklungs- und appetitbedingt sein. Da die Blutung eingetreten ist, gibt es eigentlich keinen handfesten Grund, anzunehmen, dass Sie schwanger sind, um ganz sicher zu sein, können Sie aber natürlich einen Test machen. Sollte es noch andere Gründe geben, dass Sie sich unwohl od. unsicher fühlen, können Sie bestimmt auch einen Termin bei Ihrer Frauenärztin bekommen, die Sie gründlicher untersuchen kann. Alles Gute!

13
Kommentare zu "Schwangerschaft trotz Periode?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: