Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"muss ich einen BH tragen?"

Anonym

Frage vom 27.06.2005

Ich hab da mal ne Frage. Die hat zwar nix direktes mit Schwangerschaft zu tun, aber ist schon wichtig wenn ich das mal weiß. Also ich weiß dass man gerade während der Schwangerschaft und dann zur Stillzeit einen BH tragen sollte. Ich habe aber ein riesiges Problem mit BH`s. Ich vertrag keinen BH, fühle mich mit BH immer unwohl, entweder ist er im Umfang zu eng und ich bin nur am Zupfen, oder die Träger rutschen oder sitzen zu eng. Ich habe normal immer die 85 B gekauft. Vom umfang her ist sie mir zu eng. Also bräuchte ich die 90. Aber ne 90 B gibts ja nicht, hab ich zumindest noch nicht gefunden. Ich fühle mich ohne BH immer wohler aber ich muss doch mal nen BH problemlos tragen können! Was kann ich tun?

Anonym

Antwort vom 27.06.2005

Hallo, meines Wissens gibt’s auch 90B. Bleiben Sie am Suchen und Probieren…vielleicht finden Sie auch ein Bustier noch bequemer als einen BH. In der Schwangerschaft wird manchmal extra empfohlen, keinen BH zu tragen, dass sich die Brustwarzen durch die natürliche Reibung am T-Shirt aufs Stillen vorbereiten. Beim Stillen braucht man auch nicht unbedingt einen BH. Am Anfang kann es -muß nicht- sehr angenehm sein einen zu tragen, weil die Brust größer und schwerer ist , außerdem halten so die Stilleinlagen am besten(aber auch nicht jede Frau braucht Stilleinlagen). Man kann sich auch ohne BH wohlfühlen, und vielleicht können Sie sich doch damit anfreunden?Gruß, Barbara

21
Kommentare zu "muss ich einen BH tragen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: