Themenbereich: Schwangerschaftstest

"soll ich einen Frühtest machen?"

Anonym

Frage vom 06.11.2005

Hallo ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Ich hatte meine Periode am 16.10. und mein Eisprung sollte dann am 30.10 sein.
Einnistung dann so wie ich nun gelesen habe am Freitag.
Heute war mir "beim Pfannkuchen machen" vom Teig richtig schlecht geworden, außerdem li. unten (änlich wie beim Blinddarm) leichte schmerzen. Außerdem müde und Brustwarzen ein wenig empfindlich.
Kann es sein dass es schwangerschafts-anzeichen sind?
Wollte morgen mir in der Apotheke einen Früh-Schwangerschaftstest holen, den man 7 Tage nach Eisprung machen kann .... ist das ok?

Anonym

Antwort vom 06.11.2005

Hallo, die Teste geben häufig unzuverlässige Ergebnisse an. Warten Sie doch Ihre nächste zu erwartende Periode ab. Einige Tage nach Ausbleiben der Blutungen können Sie dann mit Morgenurin einen Test machen. Die Ergebnisse sind meistens zuverlässiger. Genießen sie nun die spannende Zeit,.... und probieren "guter Hoffnung" zu sein. Herzliche Grüße, Ina

22
Kommentare zu "soll ich einen Frühtest machen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: