Themenbereich: Schlafen

"schadet Bauchlage?"

Anonym

Frage vom 15.07.2006

Hallo, meine Tochter ist sechs Wochen alt und schläft nur auf dem Bauch. Ist das schädlich für den Rücken - sprich besteht die Gefahr, das sie ein Hohlkreuz bekommt? Oder kann es zu einer Hüftfehlstellung kommen?

Antwort vom 15.07.2006

Hallo, durch die Bauchlage besteht weder die Gefahr auf ein Hohlkreuz noch einer Hüftfehlstellung. Allerdings wird empfohlen die Kinder nicht in Bauchlage schlafen zu lassen, weil der plötzliche Kindstod in Bauchlage häufiger vorkommen soll als in Rückenlage. Diskutiert werden trotzdem auch andere Ursachen, der plötzliche Kindstod ist auch bei Bauchschläfern sehr selten und auch Kinder in Rückelnage sind davon betroffen. Wie damit umzugehen ist, wenn die Kinder nun mal nicht anders schlafen als auf dem Bauch, besonders wenn sie sich schon selbst umdrehen können, wird nicht gesagt. Die Matraze sollte nicht zu weich sein, kein Kopfkissen und keine zusätzlichen Tücher. Das Bett Ihrer Tochter sollte im Elternschlafzimmen sein.
Herzlichen Gruß, Monika

23
Kommentare zu "schadet Bauchlage?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: