Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"8.SSW - Blutung - Gefahr der Fehlgeburt?"

Anonym

Frage vom 20.12.2010

Hallo ich habe gleich zwei fragen
die erste : ich hatte nun schon ein oder zei FG's und eine ausschabung .... nun bin ich wider schwanger
ich müsste donnerstag in die neunte woche kommen ...nachher gehe ich zum ersten mal zu arzt ....
ich habe nun schon seit eineinhalb wochen blutungen die ersten tage dunkle schmierblutung inzwischen ist diese blutung helle aber nicht wirklich stärker ...muss ich mir dolle sorgen machen das es sich wider erledigt ?? ich bin 37 jahre alt meine kinder sind 19 , 9 , 7 und 5 jahre alt .... meine frage woran könnte es liegen mit den FG's da ich ja nun schon 4 gesunde kinder habe...
ich hatte noch nicht erwähnt das sich nixhts tut an der blutung egal ob ich liege oder meinen haushallt erledige sie wird nicht weniger oder stärker .....ich habe es schon mit liegen versucht ...meine tochter war bei uns und hat hier alles für mich erledigt .....
so nun die zweite frage:
meine 19 jährige tochter hatte im laufe des letzten jahres 2 FG's ....
sie hat einen kleinen sohn der ist 2,5 jahre alt ....
sie ist jetzt auch wider schwanger laut rechner hier in der 5ten woche .... sie wollte mal wider nicht auf mich hören und machte schon einen test ...wie hoch ist die wahrscheinlichkeit das meine tochter auch wider eine FG hat


GLG
und ich bedanke mich im vorraus für ihre antwort

Antwort vom 21.12.2010

Beide Fragen kann ich Ihnen leider nicht abschließend beantworten: Je "kleiner" die Schwangerschaft desto größer ist das Risiko, dass es durch eine fehlerhafte Anlage, eine Einnistungsstörung oder weiteren Gründen zu einer FG kommt. Die Blutung, die bei Ihnen schon seit einiger Zeit im Gang ist, ist leider kein gutes Zeichen, sondern sollte eigentlich nicht sein... Da Sie inzwischen wohl beim Arzt waren, nehme ich an, dass dieser Ihnen nach einer US-Untersuchung Genaueres sagen konnte.
Auch zu der Schw Ihrer Tochter kann ich leider nicht mehr sagen - es heißt im Moment einfach mal noch "Abwarten und Tee trinken" - Frauenmanteltee für Sie beide, wenn Sie ihn mögen! Ich wünsche Ihnen und Ihrer großen Familie samt zu erwartendem weiteren Nachwuchs alles Gute!

22
Kommentare zu "8.SSW - Blutung - Gefahr der Fehlgeburt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: