My Babyclub.de
1 Kind Kaiserschnitt! 2 Kind dann auch???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • streifenschmerle@gmx.de
    Superclubber (453 Posts)
    Eintrag vom 07.12.2006 14:08
    hallo sternchen25! soweit ich weiss, muss die nächste entbindung NICHT zwingend auch per kaiserschnitt sein. lg peggy
    Antwort
  • lillychen
    Superclubber (187 Posts)
    Kommentar vom 27.12.2006 17:22
    Hallo! Ich hatte auch einen Kaiserschnitt. Mir haben sie gesagt, das es beim nächsten mal nicht dazu kommen muss. Jedoch sollte ich ein Jahr warten, bis ich wieder schwanger werde. Was hat denn Dein Arzt gesagt. Du solltest das auf jeden Fall mal mit ihm besprechen. Es kommt ja auch darauf an, warum Du beim ersten mal einen Kaiserschnitt hattest.
    Antwort
  • gismoline25@hotmail.de
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 01.01.2007 10:52
    Hallo, mein erstes Kind ist vor 5 Jahren mit Kaiserschnitt zur Welt gekommen da es eine BEL war und er sich so im Bauch verklemmt hatte das es natürlich unmöglich war.
    Im November diesen Jahres erblickte meine Tochter das Licht der Welt und zwar auf natürlichem Wege. Der Nachteil daran ist nur das sie dir keine PDA legen dürfen weil man sonst die Narbe nicht bemerkt falls sie reißt.
    Antwort
  • schnitte85@gmx.de
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 12.01.2007 08:29
    Also bei mir auf dem Zimmer in Kh watr eine die hat ihr erstes kinder per Kaiserschnitt bekommen und aber 7 weiter Kinder Ganz normal
    Antwort
  • n.langula@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 12.02.2007 15:05
    hallo meine name ist nicole, ich habe da mal eine frage vielleicht weiß einer von euch ja was darüber ? Ich habe im september 2001 mein erstes kind mit kaiserschnitt bekommen dann im august 2003 mein zweites auch mit kaiserschnitt leider . So jetzt habe ich mich von meinem mann getrennt und lebe mit meinen neuen mann zusammen und wir hätten gerne gemeinsam kinder . Weiß jemand ob man beim dritten kind wieder einen kaiserschnitt bekommen muss oder ob man normal entbinden kann und wieviele kinder kann ich nach zwei kaiserschnitten nochbekommen lg nicole
    Antwort
  • c.s.fuerst@web.de
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 06.04.2007 03:02
    Hallo,
    habe meine fast 2jährige Tochter per Kaiserschnitt entbunden wegen BEL, bin nun in der 36. SSW und strebe einer normalen Geburt an da diesmal das Baby richtig liegt und auch schon tief im Becken ist mit dem Kopf. Zuerst wollte ich wieder einen Kaiserschnitt haben und es war für mich kein Thema, hatte sogar Angst vor einer normalen Geburt, vor allem wegen Dammschnitt/-riss ect. Nun haben mir aber etliche Mut gemacht und auch der Frauenarzt meinte ich solle es versuchen, es stehe dem nichts im Wege und ich solle es nicht von vornherein ausschließen, alles sei optimal und man solle die OP nicht unterschätzen.... ja es stimmt schon, man soll sich ja noch etliche Monate danach schonen und auch nicht schwer heben und ich merke ja selbst wie schwer mir das fällt nicht mal meine Tochter mit ihren 13 kg zu heben, man weiß es zwar aber tut es trotzdem.... ich werde jetzt jedenfalls eine normale Entbindung versuchen. Muss dazu aber noch sagen das ich dann auch ein anderes Krankenhaus nehmen werde wo ich mich besser aufgehoben fühle, früher zählte für mich nur die Entfernung, jetzt beim 2. Kind achtet man dann doch schon auf Einzelheiten.... hatte vor 2 Tagen Kreissaalbesichtigung und Geburtsplanung und seitdem bin ich wirklich beruhigt und habe auch keine Angst mehr vor der Geburt! Dabei bin ich so ein Schisshase, ehrlich!! Selbst vor Spritzen hatte ich solche Angst! Nicht das ihr Euch wundert warum ich um diese Uhrzeit noch am PC bin: kann einfach nicht schlafen und das Baby ist sehr aktiv und mein Gefühl sagt mir das es schon eher kommt, rechne also schon fast täglich mit einem vorzeitigem Blasensprung weil es so zappelt und drückt :-) Bei meiner 1. Tochter hatte ich übrigens auch einen vorzeitigen Blasensprung (jedoch Termingerecht) und danach setzen sofort die Wehen ein, hatte dann aber auch eine schnelle Eröffnungsphase aber weil sie ja verkehrt rum lag mußte ein Kaiserschnitt gemacht werden) Hab jetzt Angst das es diesmal wieder so hergeht und wir es nicht mehr rechtzeitig schaffen ins Krankenhaus... ja sollte mal wirklich bald die Kliniktasche fertig packen! Momentan habe ich wieder starke Senkwehen....
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.