Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Zimtblättertee während der SSW nicht empfehlenswert?"

Anonym

Frage vom 31.01.2005

Ich habe vorgestern Zimtblättertee getrunken, wusste aber noch nicht, dass dies in der Schwangerschaft zu vermeiden ist. Da ich seit gestern abend zu meiner allgemeinen Übelkeit (10. Schwangerschaftswoche) nun auch Bauchschmerzen bekommen habe, bin ich ein wenig besorgt. Berechtigt?
Besten Dank für Ihre Antwort im voraus!

Anonym

Antwort vom 31.01.2005

Hallo, ein Zimtrindentee würde ich zwar nicht als "Haustee" empfehlen, aber ein Kind, das sich gesund in der Gebärmutter eingenisstet hat, wird deswegen nicht abgehen. Dies kann zum Glück (oder bei anderen Frauen leider) ein Tee nicht leisten. Wenn eine Frau unter vorzeitigen Wehen leidet, kann ein Zimttee die WT anregen. Aber nie bei einer regelrechte SS.

20
Kommentare zu "Zimtblättertee während der SSW nicht empfehlenswert?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: